Zurück zur Übersicht

Tausche Passwort gegen Schokoriegel

30.04.2008

Hätten Sie das gedacht? Vor allem Frauen sind für diese Art von Tauschgeschäft anfällig. Nach einer Studie eines britischen Sicherheitsunternehmens geben tatsächlich 45 % aller Frauen und 10 % der Männer im Tausch gegen Schokolade ihr Passwort preis. Fast zwei Drittel der ca. 300 Befragten verrieten den Interviewern ihr Passwort, darunter sogar etliche IT-Profis! Dabei wurde nicht nur mit Schokolade gelockt, die Interviewer arbeiteten mit raffinierten psychologischen Tricks. Schokolade gegen Passwort - Bericht in der Computerwoche Ich möchte diese schockierende Nachricht zum Anlass nehmen, einmal über sichere Passwörter und ihre richtige Aufbewahrung nachzudenken.

Die meisten Befragten verwendeten Namen ihres Partners, ihrer Kinder oder ihrer Haustiere. Bei der Masse an Passwörtern, die wir im täglichen Leben brauchen, ist das kaum verwunderlich. Dazu kommt, dass viele ihr Passwort aus Sicherheitsgründen regelmäßig ändern müssen. Dabei hat sicher jeder schon mehrmals gehört, worauf es bei guten Passwörtern ankommt. Hier die Checkliste:

1. Länge - Passwörter sollten mindestens 8 Zeichen lang sein.

2. Bedeutungslosigkeit - Wie wäre es mit dem Spitznamen ihres Sandkasten-Kumpels, den nur Sie kennen? Oder einem Fantasiewort ihres Kindes, das Sie lustig finden, aber nicht mit anderen teilen?

3. Sonderzeichen - zum Beispiel kann ein Buchstabe durch ein Zeichen ersetzt werden, z.B. das b durch ein &

4. Eselsbrücken - Können Sie sich ibm7JidSg merken? Klaro - "ich bin mit 7 Jahren in die Schule gekommen" (Anfangsbuchstaben beachten!)

5. Vielfalt - keinesfalls immer die gleichen Passwörter verwenden. Wie Sie Ihre Passwörter sicher verwalten, verrate ich Ihnen nächste Woche

6. keine Schokoriegel!! - Fallen Sie nicht auf Tricks rein. Und wenn die Befrager noch so seriös und glaubwürdig wirken - wenn Ihr Passwort in falsche Hände gerät, kann das böse Konsequenzen für Sie haben. Deshalb: kaufen Sie Schokoriegel lieber im Geschäft, dort können Sie ihn nämlich sogar selbst aussuchen!


Hat dir dieser Beitrag gefallen oder geholfen ein Problem zu lösen? Dann abonniere jetzt unseren Grips-Letter. Damit bekommst du viele weitere Tipps und Infos, kostenlos frei Haus.


Kategorien: Recht & Sicher | Schlagworte: Security, Sichere Passwörter, Sicherheit

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!