Zurück zur Übersicht

Bremst SSL Ihren Shop aus?

26.02.2016

Deux escargotsSSL, das heutzutage eigentlich TLS heißt, ist ein Übertragungsprotokoll für Internetseiten, das dafür sorgt, dass nur Sender und Empfänger die gesendeten Daten lesen können.

Oder anders ausgedrückt - SSL sorgt dafür, dass Logindaten, Bankdaten und andere persönliche Angaben, die in Ihrem Shop eingetragen werden, nur dort ankommen, wo Sie hingehören - in Ihrem Shop.

Jeder Shop sollte daher ein SSL Zertifikat haben.

SSL funktioniert ganz grob erklärt wie folgt: Wenn der Client (Besucher) eine Seite auf dem Server (Shop) abruft, schickt der Server ihm zunächst das Zertifikat. Der Client (in diesem Fall der Browser) prüft, ob das Zertifikat gültig und vertrauenswürdig ist. Anschließend werden "Schlüssel getauscht", das heißt, die beiden einigen sich darauf, wie Daten zu ver- und wieder zu entschlüsseln sind, so dass ihre Nachrichten kein Fremder mitlesen kann.

Einige Shopbetreiber haben nun Bedenken, dass zum Einen der Schlüsseltausch zu Beginn, aber auch das permanente Verschlüsseln und Entschlüsseln der Daten, großen Mehraufwand auf beiden Seiten verursachen. Und so das Laden der Seiten verlangsamen.

Die Bedenken sind sehr verständlich, denn kurze Ladezeiten werden immer wichtiger für Shops - und viele Shops setzen einiges daran, diese zu erreichen. Und nun soll man sich diese Bemühungen durch solch ein technisches "Schmankerl" wieder zunichte machen lassen?

Jedoch kann ich Sie beruhigen - die Sorge ist völlig unbegründet. Der Mehraufwand für Server und Client ist minimal, für den Besucher praktisch nicht spürbar. In Zahlen: Die Verschlüsselung dauert selbst auf langsamen Rechner nur wenige Millisekunden, die Entschlüsselung auf dem Server noch weniger.

Der Nutzen des SSL ist hingegen enorm. Immer mehr Kunden achten darauf, sich nur auf geschützten Seiten (erkennbar am https) einzuloggen. Es ist eben doch weit mehr als nur ein technisches "Schmankerl".

Auch Suchmaschinen achten vermehrt auf die Sicherheit der Besucher und damit auf das https. Shops sollten nicht mehr ohne unterwegs sein.

Kategorien: Recht & Sicher | Schlagworte: Ladezeit, Performance, SSL, TLS

Lust auf mehr?

Grips-Letter abonnieren und nichts mehr verpassen.

Der Grips-Letter erscheint alle 1 - 2 Wochen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten werden nicht weiter gegeben. Hier erfährst du mehr über den Grips-Letter. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten