Kategorie "Entspanntes Business"

Pony Bubi und Kaninchen Bunny

Die Geschichte von meinem Pony (wie sich ein "Aha" anfühlen kann)

03.02.2020

Ich bin immer wieder fasziniert, wie unsere Innere Weisheit wirkt. Wenn wir sie entdecken, dann führt sie uns nicht nur durch das Leben - egal, wie dicht und undurchdringlich der Nebel zu sein scheint. Sie bringt uns auch tiefe Erkenntnisse.

Von einem Moment auf den anderen wechseln wir die Blickrichtung auf eine Situation, auf einen Menschen, einen Konflikt oder eine Herausforderung, und dies führt zu einer tiefen Einsicht, zu einem tieferen Verständnis, zu einem echten Aha.

Und wenn es soweit ist, können wir es nicht fassen; nicht weil es so unglaublich ist - sondern ganz im Gegenteil: Weil es so offensichtlich ist, und immer da war. Wir können nicht glauben, wie blind wir waren, und doch waren wir blind und konnten es nicht sehen. Und das weckt dann in uns die tiefe Ahnung, was da noch alles sein könnte, direkt vor unseren Augen, was wir aktuell noch nicht sehen.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: entspann dich, Erkenntnisse, Innere Weisheit, ist das wahr?

CTI Tag 13

[CTI Tag 13] - Ein Damm beginnt zu brechen

31.01.2020

Gleich verabschiede ich mich für eine Woche in den Urlaub, und ich habe entschieden, dass ich mir in dieser Zeit keinen Stress mache mit der Frage, ob und wie ich von dort aus meinen Fortschritt zu meinem Impossible Project (10.000 Newsletter-Abonnenten in 90 Tagen) poste.

Gestern schon spürte ich, wie das schlechte Gewissen und Ruhelosigkeit in mir aufstiegen. Wie sollte ich das unmögliche Projekt realisieren können, wenn ich eine ganze Woche mit Abwesenheit glänzte? Wie sollte ich alle, die das Projekt verfolgen, auf dem Laufenden halten? Was würden sie von mir denken?

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: CTI Projekt, ins Tun kommen, Losgehen, mutig sein, sichtbarer werden

glitzernder Sand am Meer

Was hält dich vom Träumen ab?

31.01.2020

Träume sind Schäume. Sei doch mal realistisch. Komm mal wieder auf den Teppich. Du und deine Luftschlösser!

Bestimmt kennst du solche Sprüche auch.

Ihr Job: Sie sollen uns vor unliebsamen Erfahrungen und Enttäuschungen bewahren. Sie sollen uns an das "wahre Leben" anpassen. Sie sollen dafür sorgen, dass wir in unserer Welt nicht den Halt verlieren, uns zurecht finden, unseren Weg gehen.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Angst, CTI Projekt, halte nichts zurück, Trau dich, Träume leben

Das Schlimmste, was passieren kann

[CTI Tag 12] Was kann schlimmstenfalls passieren?

30.01.2020

Vor ein paar Tagen schrieb ich hier unter dem Titel "Warum nicht?" darüber, wie wir uns selbst immer wieder unsere Träume und Wünsche ausreden.

Lustigerweise ist das Tagesthema beim CTI heute (Tag 12): Warum nicht?

CTI steht für "Creating the impossible", ein 90-Tage Programm, in dem es darum geht, das Unmögliche möglich zu machen. Mein CTI Projekt lautet: "10.000 Newsletter-Abonnenten in 90 Tagen" 😱. Hier erfährst du mehr.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: CTI Projekt, Herausforderungen, Lohnt sich das?, Vertrauen, Warum nicht?

Mission Impossible

Mission Impossible: 10.000 Newsletter-Leser in 90 Tagen

29.01.2020

Im Herbst letzten Jahres habe ich mir - den Kopf voller Träume - ein Buch gekauft, mit dem vielversprechenden Titel "Creating the impossible" (das Unmögliche kreieren). Der Untertitel: "A 90-day programm to get your dreams out of your head and into the world".

In 90 Tagen das Unmögliche möglich machen, das klang sehr verlockend. Ich wusste damals noch nicht, dass sich meine Neugier auf Inside-Out mit diesem Buch verstärken und mir den Weg zu meinem tieferen Verständnis dafür bereiten würde. Für mich war die Umsetzung eines Projekts innerhalb von 90 Tagen einfach das ersehnte Ziel.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Challenge, CTI Projekt, Mehr Newsletter-Leser, sichtbarer werden, Warum nicht?

Zaun mit Loch, bitte nicht eintreten

Warum nicht?

28.01.2020

"Das kann ich doch nicht machen." Kennst du diesen Gedanken?

Wie oft hält er dich davon ab, deine Träume zu leben und die Dinge zu tun oder zu sagen, die du für richtig hältst?

Meist sind es auch Gedanken wie dieser, mit denen wir uns verbieten, uns das Leben leicht zu machen. Alles nicht so ernst zu nehmen. Erfolg zu genießen. An uns selbst zu denken. Unvernünftig zu sein. Eben die Dinge, die man üblicherweise nicht macht. Das gehört sich einfach nicht.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: deinen Weg finden, Du hast die Wahl, einen Scheiß muss ich, mutig sein, Warum nicht?

Rennende Kuh

Stop thinking. Keep going.

23.01.2020

Uh, auf den ersten Blick erscheint dir dieser Titel vielleicht sehr merkwürdig. Einfach weitergehen, ohne nachdenken? Klingt irgendwie gedankenlos, vielleicht sogar panisch, wie die Kuh auf meinem Foto. Trotzdem lass ich das jetzt so stehen, denn ich merke, dass "Stop thinking, keep going" für mich eins der besten Lebensmottos ist - wenn es in den richtigen Kontext gesetzt wird.

Lange Zeit hielt ich Denken für meine größte Stärke. Ich konnte es schon immer gut, sagten jedenfalls meine Noten in der Schule, in der Ausbildung, im Studium. Und schließlich braucht man gutes, kritisches, waches Denken überall - beim Abwägen von Vor- und Nachteilen für Entscheidungen, beim Aufbau eines Businesses, beim Anlegen von Geld, beim Wählen der richtigen Partei ...

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Erfolgsrezepte, Leichtigkeit, Loslassen, Prioritäten setzen, Vertrauen

grüne Wiese

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man dran zieht

16.01.2020

Müsste man mich in eine Schublade stecken, würde ich wohl als schneller Mensch gelten. Ich mag es, wenn es voran geht. Wenn die Dinge in Bewegung kommen. Warten ist nicht meine Stärke, Ungeduld mein zweiter Vorname.

Lange Zeit glaubte ich, ich müsse das ablegen. Schnelligkeit war für mich ein Synonym für Stress, den ich ja loswerden wollte.

Heute sehe ich da neue Zusammenhänge. Ich sehe, dass es paradoxerweise schneller geht, wenn ich aufhöre, mich darum zu sorgen. Ich sehe, wie schwer mir das fällt. Ich sehe, dass der Stress nicht von der Schnelligkeit kommt, sondern von dem Gedanken, dass ich für genau diese Schnelligkeit sorgen müsse (und welcher Kreislauf dahinter steckt).

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Gelassenheit, Innere Weisheit, Leichtigkeit, Loslassen, nicht stressen lassen, Teufelskreis

Kühe - gemütlich den Tag genießen

Carpe Diem - was das heute für mich bedeutet

13.01.2020

Carpe Diem. Nutze den Tag.

Du kennst dieses Motto bestimmt.

Lange Zeit habe ich versucht, nach diesem Motto zu leben. Habe versucht, den Tag zu nutzen. Ich hielt es für das ultimative Rezept für ein gutes, erfolgreiches Leben. Wie nah ich damit an der wahren Bedeutung des Ausspruchs war, und gleichzeitig wie weit entfernt, wurde mir erst kürzlich bewusst.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: nicht stressen lassen

Katze schaut skeptisch

Ja!nuar Challenge - was ist Widerstand und warum hilft er mir nicht?

09.01.2020

Heute startet meine Ja!nuar Challenge - akzeptiere, was ist.

14 Tage lang üben wir gemeinsam, den Widerstand in unserem Leben zu reduzieren. 14 Tage lang gibt es von mir einen täglichen Impuls, Gedankenanstoß oder eine Information zu den Hintergründen. 14 Tage lang beobachten wir, wo wir noch Widerstand leisten, und was es mit uns und unserem Leben macht, wenn wir ihn loslassen.

Bist du dabei? Hier kannst du dich kostenlos anmelden.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Ja!nuar Challenge, Loslassen, nicht stressen lassen

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Einverstanden!

Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Mach dir dein Marketing leichter!

Dein Marketing ist anstrengend, aufwändig und kraftraubend?

Hol dir meine 15 etwas ungewöhlichen Tipps, wie du dir dein Marketing leichter machen kannst.

Kostenlos - als Dankeschön für dein Newsletter Abo.

Im Grips-Letter gebe ich dir viele weitere Tipps, wie du dein Business und dein Leben entspannter erfolgreich machst, ohne dich zu verbiegen, ohne dich zu verausgaben. Genieße dein Business in vollen Zügen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.