Zurück zur Übersicht

Dein Business verdient die beste Website!

14.01.2019

Manchmal sehe oder höre ich, wie Selbständige und Unternehmer und Unternehmerinnen von ihrer Website erzählen. Von der vielen Zeit, die sie hineinstecken, um eine Seite zu ergänzen. Weil sie ein neues Produkt oder einen neuen Service anbieten. Von den Tücken, die im Detail stecken. Dass ihren Ideen immer wieder Grenzen gesetzt werden.

Manchmal geht es aber auch darum, dass sie gar nichts neu machen wollen, sondern dazu gezwungen werden. Weil nach einem Update etwas nicht mehr richtig geht.

Von den vielen (faulen) Kompromissen will ich jetzt mal gar nicht reden. Von den Plugins, die nach stundenlanger Recherche nur einen Teil der Wünsche erfüllen, oder die viel, viel mehr mitbringen als man braucht und deshalb unheimlich schwer zu konfigurieren sind. Von den Unsicherheiten, die dadurch entstehen. Von dem mulmigen Gefühl, das durch solche Dinge wie die DSGVO ausgelöst wird, ganz zu schweigen.

Und das tut mir richtig weh. Weil ich weiß, wie wichtig eine Website für

Kategorien: Aus dem Nähkästchen | Schlagworte: einfach, Marketing, RobinGrips, Technik, Website

Lust auf mehr?

Grips-Letter abonnieren und nichts mehr verpassen.

Der Grips-Letter erscheint alle 1 - 2 Wochen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten werden nicht weiter gegeben. Hier erfährst du mehr über den Grips-Letter. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten