Die Sehnsucht unserer Seele BuchcoverIch lese gerade „Die Sehnsucht unserer Seele“ von Sabrina Fox – ein wundervolles Buch. Und wieder eines von denen, die mich gefunden haben, nicht ich sie.

Sie schreibt darin, dass sie von ihrer guten Freundin Jacqueline Snyder gelernt hat, wie wichtig es ist, andere auch an den „Geburtswehen“ neuer Projekte und Ideen teilhaben zu lassen und nicht einfach nur das fertige Kind zu zeigen.

Viele betrachten die „Kinder“ von anderen und wundern sich, warum nur sie selbst solche Schmerzen haben. Warum nur sie durch diese Wehen gehen. Jeder von uns geht durch seine eigenen Geburtswehen, und die sind notwendig, da auch ein Kind nicht einfach aus dem Bauch hüpft. …

Das hat mich ermutigt, dir noch mehr und intensiver von unseren Geburtswehen hier zu erzählen.

Denn schon seit Anfang des Jahres überarbeiten wir unsere WEB-Villa, unser Website-System. Unsere Vision ist eine Website, die wirklich jeder selbst pflegen kann, die Spaß und Freude macht, die dabei super-modern ist und höchsten Ansprüchen genügt, und die auch noch einfach und damit preisgünstig so erweitert werden kann, dass sie dein Business wirklich perfekt unterstützt.

Mein Plan war, Ende Juni die Entwicklung abzuschließen. Am Anfang habe ich auch sehr gedrängt, war getrieben und ungeduldig. Mittlerweile sind wir bereits drei Monate „drüber“ und zwar in der Endphase, aber noch immer liegt einiges an Arbeit vor uns. Und ich bin mega-entspannt (was übrigens kein Synonym für untätig ist!). Mein „Baby“ wollte nicht so, wie ich es geplant habe, und es hat sich bereits gezeigt, dass das gut so war. Dazu schreibt Sabrina Fox:

Hier sind wir nun im siebten Monat schwanger und haben ganz sicher das Gefühl, jetzt sei es aber genug. … Also packen wir unseren Koffer und fahren ins Krankenhaus. Dem erstaunten Personal erklären wir, dass wir jetzt bereit seien und mit den Wehen beginnen wollten. Nachdem sie sich geweigert haben, uns so früh aufzunehmen, gehen wir einfach ins nächstbeste Zimmer und fangen an zu pressen.

Was im Hinblick auf eine echte Schwangerschaft für Kopfschütteln sorgt, praktizieren doch viele Menschen in allen anderen Bereichen ihres Lebens. Inzwischen weiß ich, Ende Juni war zwar der Plan, aber wichtiger als Termintreue und damit verbundene Hetze ist in diesem Fall, dass das Baby gesund und kräftig auf die Welt kommt. Es mag sein, dass einige Kunden enttäuscht sind, oder ungeduldig, oder gar woanders hingehen, wo es schneller geht. Ich weiß aber, dass sich das Warten lohnt. Bzw. die zusätzliche Arbeit und Energie, die wir jetzt nochmal reinstecken.

Aber damit deine Neugier gestillt (oder geweckt) wird, werde ich hier und im WEB-Letter immer wieder mal von der „Schwangerschaft“ berichten. Ab Oktober dürfen unsere ersten Beta-Kunden das Baby auch schon live sehen.

kostenloses eBook SEO für OXID eShop

10 SEO Tipps für Ihren OXID eShop - kostenlos

Suchmaschinen-Optimierung für OXID eShop ist kein Buch mit sieben Siegeln, wenn man einige Dinge weiß und beachtet. Wie Sie SEO optimal und mit geringem Aufwand in Ihrem Shop umsetzen, verrät Ihnen unser kostenloses eBook (PDF).

Hier können Sie das eBook direkt herunterladen.

 

Thema: Aus dem Nähkästchen | Stichworte: , , ,