Zurück zur Übersicht

OXID Extension: Versandkosten-Zonen / Speditionskosten

13.03.2014

OXID eShop bringt ein oxid-versandkosten-zonenflexibles und ausgeklügeltes System zur Hinterlegung von Versandkosten und Versandregeln mit.

Mit unserer neuen Extension "Versandkosten-Zonen" erweitern wir dieses geniale System um eine weitere Funktion - die postleitzahlabhängigen Versandkosten.

Mit der Extension lassen sich beliebig viele Zonen (1 bis unendlich) definieren und beliebige Postleitzahlen zuordnen.

Anschließend kann für jede hinterlegte Versandkostenregel ein zonenabhängiger Versandtarif angegeben werden. So ist es z. B. möglich, Speditionskosten nach Gewicht, für bestimmte Artikelgruppen oder für bestimmte Artikel zu definieren.

Vorausberechnung der Versandkosten für nicht angemeldete Kunden

Da die Speditionskosten von der Postleitzahl des Kunden abhängig sind, kann OXID die Versandkosten normalerweise erst berechnen, wenn der Kunde angemeldet ist, weil erst dann die Lieferadresse hinterlegt ist. Die Extension bringt eine kleine Vorausberechnungsfunktion mit, die im Warenkorb ein Eingabefeld für die Postleitzahl einblendet und dann die entsprechenden Versandkosten anzeigt.

Diese Funktion kann in den Extension-Einstellungen deaktiviert werden.

Deutschland und andere Länder

In der Extension können zwar zur Zeit nur Speditionskosten für deutsche Postleitzahlen hinterlegt werden. Die Anpassung für weitere Länder folgt. Wenn Sie hier spezielle Wünsche haben, lassen Sie es uns bitte wissen. Nutzen Sie dazu das Kommentarfeld unten oder das Anfrageformular auf der Extension-Seite.

Hier können Sie das Modul direkt kaufen.

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: delzones, Module für OXID Shops, Unsere OXID Module, Versandkosten

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!