OXID Shops mit Grips - Blog

Anleitung: So finden Sie Ihre Paypal API Daten

Für die PayPal Anbindung Ihres Shops oder Ihrer Website benötigen Sie ein PayPal Geschäftskonto und die PayPal API Daten. Letztere bestehen aus einem PayPal Benutzer, einem Kennwort und einer Signatur.

Die API Daten sind im PayPal Konto etwas versteckt, und da immer wieder die Frage kommt, wie und wo man sie findet, habe ich eine kleine bebilderte Anleitung dazu geschrieben.

Weiterlesen »

Kategorie: Zeit, Geld & Nerven | Schlagwörter: , , , ,


Anpassung der USt-ID-Prüfung von OXID, um unnötige Bestellabbrüche zu vermeiden

Deutschland und Europa - Konzept Demokratie, Einwanderung und Wirtschaft

Wenn Sie wie wir Produkte oder Leistungen anbieten, die für Unternehmen aus der EU umsatzsteuerfrei geliefert werden können, dann nutzen Sie vermutlich wohl oder übel die USt-ID Prüfung von OXID im Bestellvorgang.

Diese Prüfung ist leider nicht so zuverlässig wie sie sein sollte, weil der dahinter liegende Online-Validierungsservice immer wieder nicht erreichbar oder fehlerhaft ist. Das führt dann schnell mal zu Bestellabbrüchen, weil OXID solche Fehler unzureichend behandelt.

Der Kunde erhält nämlich einfach bei allen Fehlern, die OXID nicht kennt, die Meldung – UStID ist fehlerhaft. Und OXID kennt nicht allzu viele Fehler. Wenn der Kunde seine UStID korrekt angegeben hat, und der Fehler eigentlich auf dem nicht erreichbaren (oder fehlerhaften) Dienst basiert, ist die Verwirrung perfekt – und der Kunde bricht entnervt die Bestellung ab.

Weiterlesen »

Kategorie: Pimp your Shop | Schlagwörter: , , , , ,


Spam in OXID Shops vermeiden (auch für Anfrageformular Modul)

SicherheitIn letzter Zeit erreichen uns hin und wieder Anfragen, weil Shopbetreiber nach Aktivieren des Anfrageformular-Moduls plötzlich häufig Spam erhalten. Und das, obwohl sie das Captcha, also den Spamschutz des Formulars, aktiviert haben.

Das Problem ist jedoch keines, das nur die Anfrageformulare betrifft, die durch das Modul im Shop erzeugt werden – sondern ein generelles, das auch das normale Kontaktformular von OXID betreffen kann. Denn unser Modul verwendet als Spamschutz die von OXID mitgelieferte Captcha-Funktionalität.

Dass das Spamaufkommen plötzlich höher ist (oder überhaupt erst entsteht), liegt vielmehr daran, dass die Anzahl der Formulare im Shop durch das Modul extrem erhöht wird. Denn während Sie vorher nur ein Kontaktformular hatten, haben Sie nun auf jeder Artikelseite ein Formular.

Die Lösung ist relativ einfach. OXID liefert zur Sicherung des Captcha-Codes einen Captcha-Key aus, der in der Datei config.inc.php gesetzt wird. Viele Shops haben hier sowohl bei Neuinstallation als auch bei Updates einfach den Standardwert belassen, so dass die eigentliche Funktion dieses Wertes außer Kraft gesetzt wird. Denn der CaptchaKey erfüllt seine Aufgabe erst dann, wenn er tatsächlich ganz individuell vom Shop vergeben wird. Erst dann wird Ihr Captcha beinahe unentschlüsselbar und sicher.

Weiterlesen »

Kategorie: Recht & Sicher |


OXID Tutorial: Wie Sie einzelne Artikel aus dem Warenkorb entfernen lassen

DO IT !

In OXID eShop ist das Entfernen von Artikeln aus dem Warenkorb eher etwas mühsam und nicht intuitiv. Entweder setzt man ein Häkchen in die Entfernen-Checkbox des Artikels und klickt dann Entfernen, oder man setzt die Menge auf „0“ und aktualisiert dann den Warenkorb.

Machen Sie es Ihren Kunden einfacher. Weil es ganz viele Möglichkeiten gibt, einen Entfernen Button oder Link an die Artikel im Warenkorb anzudocken, haben wir diesmal nicht ein Modul dafür geschrieben, sondern ein kleines Tutorial. Darin gehen wir Schritt für Schritt vor, um die fehlende Funktion in OXID eShop zu integrieren.

Weiterlesen »

Kategorie: Pimp your Shop | Schlagwörter: , , , , , ,


Neues OXID Modul: Versandkosten im Warenkorb kalkulieren (lassen)

oxid-modul-versandkostenkalkulatorOXID eShop berechnet die tatsächlich anfallenden Versandkosten erst, wenn der Kunde sich angemeldet und die Versand- und Zahlungsart ausgewählt hat.

Es gibt zwar die Möglichkeit, Versandkosten schon vorab berechnen zu lassen – dann setzt OXID eShop aber immer fest ein bestimmtes Standard-Lieferland und eine bestimmte Standard-Versandart voraus.

Mit unserem neuen Versandkosten-Kalkulator können Kunden bereits im Warenkorb ihr Lieferland, die gewünschte Versandart und die gewünschte Zahlungsart an und bekommen dann immer aktuell für die Artikel im Warenkorb die anfallenden Lieferkosten kalkuliert.

Das senkt die Hemmschwelle zur Registrierung, denn eine große Transparenz bei den Lieferkosten wird vielen Kunden immer wichtiger!

Weiterlesen »

Kategorie: .Neuigkeiten | Schlagwörter: , , , ,


Ein fantastisches Tool für (komplexere) Todo-Listen und Redaktionspläne: Trello

Brainstorming Board voller Post its

Manche Dinge kommen total unverhofft, und wenn sie da sind, ist man erstmal baff und fragt sich dann, wie das so lange an einem vorbei gegangen sein kann.

So ging es mir letzte Woche mit dem Tool Trello. Ich bin mir sicher, dass es mir zuvor schon einmal über den Weg gelaufen ist, aber da habe ich das Potenzial einfach nicht für mich erkannt.

Doch dann sah ich ein Webinar über Redaktionspläne. Und da hat es klick gemacht.

Weiterlesen »

Kategorie: Aus dem Nähkästchen | Schlagwörter: , , , , , ,


Sie brauchen Fotos für Ihren Shop oder Ihre Website? Ich liebe diese Seite!

love-it

Wenn Sie immer wieder Fotos für Ihre Website, Ihren Shop oder Ihr Blog benötigen, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Zunächst einmal können Sie die Fotos selbst schießen, das kann sogar richtig Spaß machen. Allerdings kostet das Zeit. Und setzt auch ein bißchen Know-how und eine gute technische Ausstattung voraus.

Dann können Sie Fotos speziell anfertigen lassen. Das kostet in aller Regel ziemlich viel Geld, denn hier erkaufen wir ja die Zeit eines anderen.

Oder Sie bedienen sich aus einer Foto-Datenbank, wo Fotos einfach vielen angeboten werden, und somit günstig erworben werden können.

Weiterlesen »

Kategorie: Pimp your Shop | Schlagwörter: , , , ,


Wichtiges Update für OXID Produkt CSV Export Modul

oxid-modul-produkt-csv-exportSoeben haben wir Version 4.18 des Moduls im Shop und bei Exchange hochgeladen.

Aufgrund der OXID-eigenen Cache-Funktion kann es vorkommen, dass Daten beim Export falschen Artikeln zugeordnet sind. Wir hatten bei einigen Kunden noch andere seltsame Fehler, z. B. dass ein Artikel in der Ausgabe doppelt war, oder dass ein Kategoriebaum nicht geladen werden konnte.

In der aktuellen Modulversion ist dieses Problem behoben, da der Cache vor dem Laden jedes einzelnen Artikels resetet wird. Hinsichtlich der Ladezeit des Exports wird es keine Probleme geben, da das Modul hier verschiedene Möglichkeiten anbietet, z. B. auch den Gesamtexport auf mehrere Skript-Durchläufe aufzuteilen. Wenn dazu konkrete Fragen sind, beraten wir Sie natürlich gerne.

Weiterlesen »

Kategorie: .Neuigkeiten | Schlagwörter: , , ,


Gebrochene und ganze Mengen im OXID Shop kombinieren

MindestbestellmengeOXID bietet die Möglichkeit, Kunden gebrochene Mengen – also mit Stellen hinter dem Komma – bestellen zu lassen. Das macht z. B. Sinn für Stoffe, die nicht nur im ganzen Meter verkauft werden.

Allerdings heißt das Motto bei dieser Option – ganz oder gar nicht. Wer die gebrochenen Mengen im Shop aktiviert, muss sie dann bei allen Artikeln in Kauf nehmen, also z. B. auch bei den Nähmaschinen …

Unser Modul „Mindestbestellmenge“ für OXID eShop wurde zwar ursprünglich für eine andere Kernfunktion programmiert, bringt aber genau die Funktionalität mit, die diese Lücke bei OXID schließt.

Weiterlesen »

Kategorie: Pimp your Shop | Schlagwörter: , , ,


Wie ein Wein-Shop Umsätze verliert

Wein, Fass und Flaschen

Mir ist als Kundin wieder mal was ganz Blödes passiert. Also für mich war es blöd, und für den Händler war es im Grunde sogar noch blöder.

Aber lassen Sie mich von vorne anfangen.

Vor einigen Wochen war ich bei Freunden zu einem netten Abend. Es gab auch Wein, und obwohl ich da mehr auf Rot stehe, war der Rosé super lecker. Süffig, nicht zu schwer. Genau das Richtige für meine lauen Sommer-Abende im Garten, auf die ich mich jetzt schon langsam freue.

Also hab ich mir die Adresse geben lassen und gleich bestellt.

Weiterlesen »

Kategorie: Aus Kundensicht | Schlagwörter: , , ,


Piwik