« Zur Blog Startseite

Suchergebnisse "Angst"


Musst du „nachziehen“, wenn der Wettbewerb was vorgibt?

Ich höre gerade einen Podcast, in dem es darum geht, dass viele Podcasts aufgrund von Selbstzweifeln nicht starten. Das ist sicher auch mit vielen anderen Marketingformen – Blog, Facebook, Twitter – und sogar ganzen Geschäftsideen so. Aber das ist gar nicht der Punkt, über den ich heute schreiben will.

Was da nämlich gesagt wird, ist mir bitter aufgestoßen: Selbst wenn du ein Blog betreibst – irgendwann wird das nicht mehr ausreichen, weil nämlich der Wettbewerb mit mehr raus geht als mit dem geschriebenen Wort.

Ist das so? MUSS ich podcasten, weil es der Wettbewerb tut?

Weiterlesen »

Kategorie: Entspanntes Business | Schlagwörter: , , , , ,


Wie Marketing (wieder) Freude macht

In den letzten Tagen wird mir noch mehr und immer wieder bewusst, wie oft ich mich noch verbiege. Wie oft ich mich gerne zeigen will und es dann doch nicht tue. Weil ich mich nicht traue. Weil ich mich vergleiche. Weil es andere viel besser können, schon viel länger tun, viel mehr Erfolg haben. Ganz offensichtlich. Und damit auch noch ganz laut hausieren gehen.

Marketing bringt mich echt an meine Grenzen.

Dabei könnte es so viel Spaß machen. Eigentlich. Denn Marketing heißt ja erstmal, mit dem rausgehen, was ich liebe. Was ich gerne tue. Mich damit zu zeigen. Damit mich die finden, die zu mir passen. Denen ich mit dem, was ich gut kann, einen dicken fetten Gefallen tue.

Weiterlesen »

Kategorie: Marketing: SEO & Co. | Schlagwörter: , , , ,


3 mögliche Gründe, wenn es nicht weiter geht

Du stehst an einer bestimmten Stelle und kommst nicht voran? Du hast für eine bestimmte Veränderung schon mehrmals Anlauf genommen, fällst aber irgendwie immer wieder zurück? Du hast manchmal das Gefühl, gegen Windmühlen anzurennen?

Ich möchte dir heute drei mögliche Gründe nennen, die zu solchen Blockaden führen können, und was du jeweils tun kannst.

Weiterlesen »

Kategorie: Aus dem Nähkästchen | Schlagwörter: , ,


Ich will nicht mehr kämpfen – schon gar nicht gegen mich selbst!

Wenn du hier schon länger mitliest, ist dir bestimmt aufgefallen, dass sich sowohl mein Schreibstil als auch meine Themen in den letzten Wochen verändert haben. Wenn du neu hier bist, wirst du es aber auch merken, sobald du im Archiv zu stöbern beginnst.

Vielleicht irritiert dich das, vielleicht begrüßt du es oder lehnst es ab, vielleicht hast du aber noch gar nicht weiter darüber nachgedacht.

Egal, wie du dazu stehst – ich verspüre den Wunsch, dir zu erklären, warum es hier jetzt persönlicher wird. Das ist vielleicht für mich selbst sogar wichtiger als für dich, weil ich jedesmal nach dem Veröffentlichen eines weiteren Beitrags überlege, ob ich diesmal nicht zu weit gegangen bin, ob es nicht eine Spur zu persönlich oder zu „weichgespült“ geworden ist. Ob ich denn dumm bin, meinen ganzen Erfolg, mein Business, dass ich mir in immerhin 12 Jahren aufgebaut habe, so einfach hinzuschmeißen.

Weiterlesen »

Kategorie: Aus dem Nähkästchen | Schlagwörter: , , , ,


Wo traust du dich noch nicht, richtig zuzupacken?

Gestern Abend auf meiner Runde mit Balu sah ich im Straßengraben eine halbleere Sektflasche liegen. Offensichtlich hatte da jemand seinen Müll nicht mitgenommen. Zuerst zögerte ich. Doch ich wusste, dass ich auf meinem Weg, nur ca. 100 Meter weiter, an einem Glascontainer vorbei komme. Es war kein großes Ding, die Flasche aufzulesen und das Stückchen mitzunehmen. Eine gute Tat im Alltag. Also sammelte ich die Flasche ein und nahm sie mit. Erst nach vielen Schritten bemerkte ich, dass ich meine Hand gar nicht richtig fest um das Glas schloss, sondern sie nur mit spitzen Fingern hielt. Ein Windhauch hätte vermutlich ausgereicht, um sie mir aus der Hand flutschen zu lassen.

Weiterlesen »

Kategorie: Aus dem Nähkästchen | Schlagwörter: , , ,


Piwik