Schlagwort "Anleitung"

RobinGrips® kann jetzt auch Blog

RobinGrips® kann jetzt auch Blog

26.02.2019

Ein Traum wird wahr: RobinGrips® kann jetzt auch Blog. Damit steht dem Umstieg von Wordpress auf unser neues Website-System nichts mehr im Wege.

Vor einiger Zeit habe ich berichtet, dass unsere Website aus mehreren Web-Systemen zusammengesetzt ist. Der Hintergrund ist, dass jedes Website-System auf eine spezielle Funktion (Seiten pflegen, Blog, Shop) spezialisiert ist. Der Nachteil liegt auf der Hand: Man braucht für jedes System Benutzer bzw. Login, jedes System möchte gewartet und aktualisiert werden, bei Layout-Anpassungen muss man an jedes System ran ... Also jede Menge doppelte und dreifache Arbeit.

zum Beitrag »

Kategorien: RobinGrips Websites | Schlagworte: Anleitung, Benutzerfreundlichkeit, Bloggen, RobinGrips, sichtbarer werden

Simsalabim - sicherer OXID-Adminbereich in 3 Schritten

03.08.2016

ZauberhutDer Administrationsbereich (= Backend) von OXID lässt sich in aller Regel aufrufen, indem man /admin an die Shop-Adresse anhängt.

Somit kann jeder, der sich ein bißchen auskennt und Langeweile hat (es sind ja grad Ferien), problemlos das Login-Formular aufrufen und ein bissel damit "herumexperimentieren". Verwendet man dann als Benutzernamen z. B. "admin" (gerne verwendet) und ein schwaches Passwort, ist es nur eine Frage der Zeit, bis es jemand unberechtigt in den heiligen Bereich schafft.

Der Adminbereich muss aber gar nicht zwingend unter /admin erreichbar sein. Er könnte beispielsweise /sonne oder /kartoffelsalat heißen. Aber auch /_admin (mit Unterstrich) erhöht bereits die Sicherheit des Shop-Backends enorm.

Und das lässt sich sogar sehr einfach - innerhalb von 10 bis 15 Minuten - durchführen.

zum Beitrag »

Kategorien: Recht & Sicher | Schlagworte: Anleitung, OXID Backend, Sicherheit, Tutorial

OXID eShop Tutorial: Kundennummer in der Bestellungsliste anzeigen + danach suchen

17.07.2015

Die Liste der Bestellungen im OXID eShop Backend zeigt standardmäßig viele nützliche Informationen, vom Kunden aber leider nur Vorname und Name, keine Kundennummer. Leider findet man die Kundennummer dann auch nicht in den Bestell-Details (auf den Tabs unter der Liste).

Für manche Anwendungsfälle kann es sinnvoll sein, die Kundennummer auf einen Blick zu sehen, und manchmal ist es hilfreich, danach suchen zu können. Das ist mit wenigen Handgriffen gemacht. Wie, zeige ich in diesem Tutorial.

Sie benötigen für dieses Tutorial einfache PHP und HTML Kenntnisse.

Hinweis: Diese Vorgehensweise ist keine saubere, updatesichere Erweiterung des Oxid Shops. Bei einer Aktualisierung wird diese Funktion wieder von der Standard-Einstellung überschrieben. Wie Sie Ihren Oxid-Shop sauber erweitern, ist nicht Inhalt dieses Tutorials. Bei Interesse gehe ich darauf gern in einem separaten Beitrag ein.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Anleitung, OXID eShop, oxidforge, Tutorial

Kurzanleitung: Mehr als 4 Kategorien in OXID anzeigen

18.02.2014

Gute FrageOXID eShop zeigt standardmäßig nur vier Hauptkategorien in der Menüleiste an. Nutzen Sie in Ihrem Shop mehr Kategorien, werden die Übrigen unter dem Menüpunkt "Mehr" versteckt. Der Hintergrund ist, dass es bei langen Kategorienamen zu unschönen Umbrüchen kommen kann oder die Menüleiste sich auf der Website verschiebt.

Wenn man aber kürzere Kategorienamen verwendet und den Platz voll nutzen möchte, steht man oft vor dem Wunsch, die Anzahl angezeigte Kategorien zu erhöhen.

Und das geht ganz einfach.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Anleitung, OXID eShop, Themes, Tutorial

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Einverstanden!

Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Mach dir dein Marketing leichter!

Dein Marketing ist anstrengend, aufwändig und kraftraubend?

Hol dir meine 15 etwas ungewöhlichen Tipps, wie du dir dein Marketing leichter machen kannst.

Kostenlos - als Dankeschön für dein Newsletter Abo.

Im Grips-Letter gebe ich dir viele weitere Tipps, wie du dein Business und dein Leben entspannter erfolgreich machst, ohne dich zu verbiegen, ohne dich zu verausgaben. Genieße dein Business in vollen Zügen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.