Deutschland und Europa - Konzept Demokratie, Einwanderung und Wirtschaft

Wenn Sie wie wir Produkte oder Leistungen anbieten, die für Unternehmen aus der EU umsatzsteuerfrei geliefert werden können, dann nutzen Sie vermutlich wohl oder übel die USt-ID Prüfung von OXID im Bestellvorgang.

Diese Prüfung ist leider nicht so zuverlässig wie sie sein sollte, weil der dahinter liegende Online-Validierungsservice immer wieder nicht erreichbar oder fehlerhaft ist. Das führt dann schnell mal zu Bestellabbrüchen, weil OXID solche Fehler unzureichend behandelt.

Der Kunde erhält nämlich einfach bei allen Fehlern, die OXID nicht kennt, die Meldung – UStID ist fehlerhaft. Und OXID kennt nicht allzu viele Fehler. Wenn der Kunde seine UStID korrekt angegeben hat, und der Fehler eigentlich auf dem nicht erreichbaren (oder fehlerhaften) Dienst basiert, ist die Verwirrung perfekt – und der Kunde bricht entnervt die Bestellung ab.

Weiterlesen »