Schlagwort "Kaufabbrüche"

So schnell wird aus Kauflust Kauffrust - ein Praxisbericht.

21.03.2016

Kauffrust PC erschossenIch hab es ja schon erwähnt, ich shoppe ganz gerne online. Manchmal passieren mir dabei Dinge, da frage ich mich: Echt jetzt?

Ich weiß ja, dass mir die Hindernisse niemand absichtlich in den Weg legt. Das ändert aber nichts daran, dass meine Kauflaune dann schnell in Frust umschlägt.

Nun bin ich nicht so gestrickt, dass ich beim kleinsten Hindernis aufgebe – es sei denn, ich meinte es mit meiner Kaufabsicht doch nicht ganz so ernst. Aber wenn nach dem ersten gemeisterten Hindernis das nächste auftaucht und dann das übernächste – dann ist es doch schon mal rasch zu Ende mit meiner Geduld.

zum Beitrag »

Kategorien: Aus Kundensicht | Schlagworte: Checkout, Die Sünden der Online-Shops, Frust, Ganz persönlich, Kaufabbrüche, Registrierung

Zu viele Kaufabbrüche? 3 Tipps, mit denen Sie das sofort ändern können

10.02.2016

Umsatz steigernEs ist so ärgerlich - der Kunde hat seinen Warenkorb voll gepackt und steht damit bereits an der Kasse. Und dann dreht er sich um und verlässt einfach das Geschäft!

Nun haben Sie im virtuellen Business den Vorteil, dass Sie die Waren nicht wieder ins Regal räumen brauchen. Das tröstet aber wenig. Denn jeder Kunde, der am Ende doch nicht kauft, ist verlorener Umsatz.

Und dabei haben Sie bis dahin alles richtig gemacht: Der Kunde hat den Shop gefunden, hat Artikel in den Warenkorb gelegt und wollte kaufen. Was ist da schief gelaufen?

zum Beitrag »

Kategorien: Umsatz ankurbeln | Schlagworte: Conversion Optimierung, Kaufabbrüche, OXID eShop, Umsatz steigern, Warenkorb

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!