Schlagwort "Wertschätzung"

zufriedene junge Frau

11 Gründe, jetzt deine Preise zu erhöhen

01.05.2020

Es ist ein hartnäckiger Business-Mythos, dass wir gut UND günstig sein müssten, um unser Unternehmen stark gegen den Wettbewerb zu machen. Viele Unternehmer glauben zudem, dass sie am einfachsten und besten über einen günstigen Preis verkaufen, weil Kunden einfach immer zuallererst auf den Preis schauen.

Doch ein Mythos ist nichts weiter als ein Mythos, ein weit verbreiteter Glaubenssatz, der nicht wahrer wird, wenn ihn mehr Leute öfter wiederholen.

Dieser Beitrag ist für dich, wenn du spürst, dass deine Preise zu günstig sind, aber Angst hast, sie zu erhöhen (und Kunden oder Marktanteile zu verlieren). Ja, er ist gerade auch für Online-Shops, die sich gegenseitig einen massiven Preiskampf liefern, weil es angeblich notwendig ist.

zum Beitrag »

Kategorien: Umsatz ankurbeln | Schlagworte: Besserer Service, Business-Mythen, Positionierung, Preiskampf, Wertschätzung

Blumen und Kerze

Entspricht dein Zuhause deinem gewünschten Erfolg?

20.08.2019

Letzte Woche habe ich ein Live-Video auf Facebook gemacht, und eine Teilnehmerin fragte mich hinterher, warum meine Wand ein Loch hat, wo das Regal hin ist. Ich wusste gar nicht, was sie meint und fragte nach. Sie meinte, da seien so weiße Stellen, Löcher in meiner Wand, und es sähe aus, als hätte dort ein Regal gehangen.

Aus meiner Perspektive sah mein Büro gut aus, aufgeräumt. Sie sah andere Details als ich, und nahm wahr, dass es lieblos wirkte. Die "Löcher" sind tatsächlich Stellen, an denen die rote Farbe fehlt, weil dort mein Schreibtisch stand. Ich habe meinen Schreibtisch ans Fenster umgestellt, weil ich es liebe, beim Schreiben nach Draußen zu schauen. Ich sitze fast komplett mit dem Rücken zu dieser Wand. Und ich hatte diese kahlen Stellen einfach überhaupt nicht mehr auf meinem Radar.

Ich fand es einfach nicht so wichtig. In den Keller zu gehen, die richtige Farbe rauszusuchen (vielleicht festzustellen, dass sie nicht mehr da ist und nachgekauft werden muss) und dann die Stellen auszubessern, erschien mir als zu aufwändig. Und irgendwann hab ich es einfach ausgeblendet. Es ist aus meinem Bewusstsein gerutscht.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: LebeSchön, Selbstliebe, unser Umfeld, Wertschätzung, Wohlbefinden

Hör auf, deinen Dienstleister zu erziehen

Hör auf, deinen Dienstleister zu erziehen

23.05.2019

Schlechte Dienstleister können für Unternehmer wie uns existenzbedrohlich sein. Diese schmerzhafte Erfahrung habe ich selbst im letzten Jahr machen müssen. Wieviel Stress und Sorgen, wieviel Nerven, und nicht zuletzt wieviel Geld hätte ich sparen können, wenn ich mich nicht für diesen Dienstleister entschieden hätte!

Am Ende ist alles gut ausgegangen, es sind zwar noch nicht alle Brandherde beseitigt, aber wir sind wieder auf einem guten Weg. Was mir dabei aber wieder absolut klar geworden ist - wir können andere Menschen nicht erziehen. Wir können sie nicht kontrollieren. Wir können nur klar sagen, was wir erwarten, und aus den Resultaten unsere Schlussfolgerungen ziehen.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Dienstleister finden, Kommunikation, Kritik, Lohnt sich das?, Wertschätzung

Programmierung

Warum für die meisten UnternehmerInnen "Website machen lassen" die bessere Wahl ist

25.01.2019

Vor einigen Wochen flatterte mir ein Newsletter ins Postfach, mit dem Thema "Warum die Website selber machen nicht Plan B ist". Vielleicht hast du auch schon mal überlegt, deine Website selbst zu machen. Geht ja heute ganz einfach. Baukästen gibt es wie Sand am Meer, anmelden, Website aufsetzen, fertig. Tutorials gibt es jede Menge dazu, die nötige Software kann man sich größtenteils kostenlos herunterladen. Und es schenkt jede Menge Freiheit.

Wer vielleicht selbst schon "böse" Erfahrungen mit Webdesignern gemacht hat, wird sich ernsthaft überlegen, ob er sich das nicht in Zukunft erspart. Diese endlosen Diskussionen, dieses Erklären, weil die "andere Seite" - der Designer oder Programmierer - nicht versteht, was man eigentlich möchte. Dieses Warten, dass am anderen Ende endlich was geschieht, Woche um Woche. Diese Enttäuschung, wenn dann etwas geschieht und es so ganz anders ist, als man es eigentlich haben wollte (und klar und deutlich gesagt hat). Oder auch der Schock, wenn am Ende die Rechnung ins Haus flattert.

Dann kann es passieren, dass man auf die Idee kommt, alleine machen sei viel besser und schneller und günstiger. Und schenke einem wieder mehr Unabhängigkeit und Freiheit.

zum Beitrag »

Kategorien: Aus dem Nähkästchen | Schlagworte: Dienstleister finden, Freiheit, Lohnt sich das?, RobinGrips, Selber machen, Vertrauen, Werte, Wertschätzung

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten