Zurück zur Übersicht

Unsere OXID Module - so einfach laden Sie sich Updates herunter

07.07.2015

Update rubber stampZu allen unseren Modulen (außer den kostenfreien) gibt es mittlerweile einen einjährigen Update-Service.

Ich möchte einmal kurz erklären, wie Sie an die Updates kommen.

Wenn Sie das Modul im Shop gekauft haben

Loggen Sie sich im Shop über den Link "Anmelden" oben rechts ein. Verwenden Sie dazu die Zugangsdaten, die Sie bei der Bestellung festgelegt haben.

Anschließend haben Sie oben rechts den Link "Konto". Wählen Sie dort "Meine Downloads".

Sie sehen dann alle Ihre Bestellungen, mit denen Sie downloadbare Artikel gekauft haben. Sie sehen an jeder herunterladbaren Datei das Datum der letzten Aktualisierung, sowie eine Info, dass eine neue Version verfügbar ist, wenn Ihr letzter Download länger zurück liegt.

Sie sehen somit immer sofort, für welche Ihrer Module Updates bereitstehen.

Wenn Sie das Modul bei OXID Exchange gekauft haben

OXID selbst sieht keine Updates im Shop vor. Wir können Ihnen dort keine kostenfreien Updates zur Verfügung stellen.

Damit Sie automatisch Zugriff auf verfügbare Updates haben, gehen Sie wie folgt vor:

Kaufen Sie das Modul im Shop erneut. Wählen Sie als Zahlungsart "Vorkasse". Schreiben Sie uns anschließend eine Mail, mit Ihrer Bestellnummer der Bestellung im Shop, sowie dem Kaufdatum des Moduls bei OXID Exchange. Wir schalten Ihre Bestellung anschließend frei, damit Sie aktuelle Versionen herunterladen können. Bitte beachten Sie, dass der einjährige Update-Service mit dem Kaufdatum des Moduls bei OXID Exchange beginnt!

Anschließend können Sie Updates so herunterladen wie oben beschrieben.

Wenn Ihr Update-Service abgelaufen ist

Wenn Ihr Update-Service erst vor Kurzem abgelaufen ist, können Sie ihn gegen eine geringe Gebühr verlängern (immer ab Ablaufdatum). Die Höhe der Gebühr ist abhängig vom Modul.

Wenn der Service schon längere Zeit abgelaufen ist, kann es unter Umständen günstiger sein, das Modul neu zu kaufen. Sprechen Sie uns bei Fragen einfach an.

Wenn Sie noch keinen Update-Service haben

Dann buchen Sie ihn einfach gegen eine geringe Gebühr dazu. Für manche Module ist er sogar kostenfrei nachträglich buchbar! Bitte fragen Sie uns.

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Kundenservice, Module für OXID Shops, Unsere OXID Module, Update-Service

Lust auf mehr?

Grips-Letter abonnieren und nichts mehr verpassen.

Der Grips-Letter erscheint alle 1 - 2 Wochen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Deine Daten werden nicht weiter gegeben. Hier erfährst du mehr über den Grips-Letter. Hier findest du unsere Datenschutzerklärung.

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten