ChecklisteFalsch eingerichtete Versandkostenregeln sind in OXID eShop eines der häufigsten Einsteigerprobleme. Es ist auch nicht ganz einfach, dahinter zu steigen, und mögliche Fehlerursachen gibt es viele. Die Suche nach der Ursache, wenn keine Versandkostenregeln gefunden werden, kann sich zur Suche nach der Nadel im Heuhaufen auswachsen.

Aber ohne Versandkostenregeln kann der Checkout, also der Bestellprozess, nicht ausgeführt werden.

Wichtig – testen Sie immer so ausführlich wie möglich, auch verschiedene Kombinationen, mehrere Artikel im Warenkorb, unterschiedliche Bestell-Länder usw.

Ich habe als Einstiegshilfe eine Checkliste erarbeitet, die Ihnen helfen soll, Versandkostenregeln korrekt zu erstellen, und Fehler zu finden, falls es mal doch nicht klappt.

Grundsätzliche Vorgehensweise

Es empfiehlt sich grundsätzlich folgende Vorgehensweise:

  1. Legen Sie zuerst die Zahlungsarten an.
    Ich denke, hier gibt es keine Verständnisprobleme.
  2. Erstellen Sie dann die Versandarten.
    Die haben noch nichts mit den Versandkosten zu tun. Verschiedene Versandarten sind z. B. Abholung, DHL Paket, Hermes, DPD, Spedition, Warensendung … – das ist der Versandweg, den der Kunde während der Bestellung auswählen kann.
    Den Versandarten werden die jeweils zulässigen Zahlungsarten zugeordnet.
  3. Legen Sie nun die Versandkostenregeln fest.
    Und hier geht es nun um die tatsächlichen Versandkosten. Legen Sie die Bedingungen und die Kosten fest.
    Anschließend gehen Sie in die Versandarten und weisen denen jeweils die gültigen Versandkostenregeln zu.

Schnell-Check

Beachten Sie folgende Regeln:

  • Zahlungsart, Versandart und Versandkostenregel müssen aktiviert werden.
  • Der Zahlungsart muss (mindestens) eine Benutzergruppe zugeordnet werden.
  • Der Versandart muss (mindestens) eine Zahlungsart zugeordnet werden.
  • Der Versandart muss (mindestens) eine Versandkostenregel zugeordnet werden.
  • Bei allen anderen Zuordnungen gilt: Wenn keine getroffen wurde, gilt die Einstellung jeweils für alle.
  • Achten Sie auf einen gültigen Einkaufswert bei den Zahlungsarten und eine gültige Bedingung (Einkaufswert oder Menge) in der Versandkostenregel.

 ! Beachten Sie, dass ein einziger Artikel im Warenkorb, für den keine Regel gefunden wird, den Einkauf blockiert. Seien Sie daher besonders vorsichtig bei der Zuordnung von Versandkosten zu einzelnen Artikeln oder Kategorien.

Ausführlicher Check – Checkliste herunterladen

pdf Hier können Sie sich die Checkliste für die ausführliche Prüfung herunterladen. (PDF, 53 kB)

kostenloses eBook SEO für OXID eShop

10 SEO Tipps für Ihren OXID eShop - kostenlos

Laden Sie sich Ihr kostenloses eBook herunter und optimieren Sie Ihren Shop ganz einfach selbst.

 

Thema: Zeit, Geld & Nerven | Stichworte: , , ,