Feel + Release Coaching - hol dir deine Kraft zurück

Du möchtest frei sein und deine Wünsche leben.

Aber es gibt einen Bereich in deinem Leben, in dem du festhängst, in dem du einfach nicht vorankommst, weder mit kleinen Schritten, noch mit großen, und auch nicht mit einem Sprung (wenn du dich denn traust).

Oder es kommen immer wieder die gleichen Situationen, täglich grüßt das Murmeltier, du lässt dich triggern oder reagierst unbewusst, und weißt nicht warum. Du denkst vielleicht, so bist du halt, doch irgendwas in dir ahnt, dass das nicht wahr ist.

Mein "Feel + Release" Coaching basiert auf dem St. Galler Coaching Modell (SCM)®. Es hilft dir - in einem klar strukturierten, geführten Prozess - tief in Ebenen deines Unterbewusstseins abzutauchen, und völlig anstrengungslos uralte Blockaden und Verletzungen für immer aufzulösen.

Erkennst du dich hier wieder?

Vielleicht kennst du einen oder mehrere der folgenden Punkte von dir:

  • Es fällt dir schwer, mutige Entscheidungen zu treffen, die eigentlich gut für dich wären. Dein Kopf weiß, dass es gut wäre, doch irgendwas hält dich vom nächsten Schritt ab.
  • Es fällt dir schwer, bei anderen deine Wünsche oder Bedürfnisse zu äußern. Du steckst immer wieder zurück, weil du sie als nicht so wichtig ansiehst.
  • In Konflikten neigst du dazu, den Kürzeren zu ziehen, einfach weil dir Harmonie viel wichtiger ist als Recht zu haben.
  • Du übernimmst viel zu viele Verpflichtungen, obwohl du weißt, dass es nicht gut für dich ist.
  • Du hast irgendwelche anderen selbstsabotierenden Angewohnheiten - du isst zu viel oder ungesund, schläfst zu wenig ...
  • Du bist immer in Stress und Hektik.
  • Du wirst von anderen immer wieder übersehen, ignoriert oder übergangen.

All diese Verhaltensweisen kommen nicht daher, dass du "eben so bist", sondern sie sind aus unbewussten Selbstsabotage-Mustern entstanden.

Auch wenn du zu Depressionen oder Burnout-Symptomen neigst, kann dieses Coaching extrem hilfreich für dich sein. Denn auch dies sind nur Symptome für ungesunde, erlernte Verhaltens- und Denkweisen, die wir gezielt und nachhaltig auflösen können.

So funktioniert es

Das Coaching findet live 1-zu-1 statt, in insgesamt vier Tagen. Wenn das Wetter es erlaubt, arbeiten wir dabei draußen in der Natur.

Wir beginnen mit einer (beliebigen) Ausgangssituation, die dich aktuell belastet. Von diesem Startpunkt aus skizzieren wir, wo du hin möchtest.

Anschließend gehen wir Schritt für Schritt tiefer in die Situation, die Ursachen und die wahren Gefühle und Motivationen dahinter. Du brauchst dich dazu nicht anstrengen, sondern nur fühlen. Durch ganz klare Anleitungen wird dir alles sehr leicht fallen.

Du brauchst nichts erzählen, was du nicht erzählen magst. Es geht auch gar nicht darum, in konkrete Situationen nochmals hineinzugehen, sondern darum, Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen. Recht schnell wirst du sehen, wie viele anderer deiner täglichen Herausforderungen mit derselben Ursache verbunden sind.

Auf eine leichte, fast spielerische Art lösen wir somit viele deiner aktuellen Probleme, die dir vielleicht teilweise so normal vorkommen, dass du sie nicht einmal mehr wirklich wahrnimmst.

von der Raupe zum Schmetterling

Für wen ist dieses Coaching geeignet?

Dieses Coaching eignet sich für jeden, der in seinem Leben mehr Freiheit und Gelassenheit erfahren möchte.

Egal, wie alt du bist, welche Erfahrungen du gemacht hast, und was deine aktuelle Lebens- und Jobsituation ist, dieses Coaching wird dir helfen, alte, fest eingefahrene Konflikte und Problemsituationen zu lösen, und einen neuen Blick auf dich und das Leben zu gewinnen.

Was dieses Coaching besonders macht

Anders als du es vielleicht von anderen Coachings kennst, geht es in diesem Coaching nicht darum, an dir zu arbeiten, etwas zu lernen oder dich zu entwickeln.

Es geht vielmehr darum, zu erkennen, wer du wirklich bist, und dich voll und ganz anzunehmen.

Aus diesem Einverständnis entsteht ein Raum für Veränderungen, die nicht nur leicht, sondern vollkommen natürlich entstehen können.

Darum wirst du in diesem Coaching auch keine Aufgaben, Affirmationen oder andere Dinge erhalten, an denen du arbeiten oder die du verinnerlichen musst.

So war das bei mir

Im November 2018 habe ich eine Coaching Ausbildung gemacht, zu der auch das gegenseitige Coaching gehörte. Eigentlich dachte ich, bei mir gäbe es nichts zu coachen, schließlich hatte ich zu diesem Zeitpunkt bereits alles Mögliche bei mir bearbeitet und aufgelöst.

Doch bei genauerem Überlegen fand ich eine Situation, die ich zwar nicht unbedingt als Problem sah, aber als kleine Unannehmlichkeit.

Ich wäre nie auf die Idee gekommen, diese Situation zu verändern. Vielleicht weil ich sie für normal hielt. Vielleicht hatte ich aber auch einfach Angst.

Es ging um einen Bereich in meinem Leben, in dem ich mir eine Veränderung wünschte, aber nicht den Mut hatte, sie anzusprechen. Allerdings redete ich mir ein, dass schon alles gut war, und das ich übertrieb. Dass ich Angst hatte, sah ich gar nicht.

Wie augenöffnend für mich, als ich bereits nach der ersten Sitzung spürte, welcher rote Faden sich da durch mein gesamtes Leben zog! Immer versuchte ich, es allen Recht zu machen. Immer hielt ich den Mund, aus Angst anzuecken. Ich wollte niemanden nerven, niemandem zu nahe treten, von allen gemocht werden.

Um eine lange Story kurz zu halten: Noch vor Ende des Coachings ergab sich eine Situation, in der ich das ansprach, was ich mich vorher nicht getraut hatte. Nicht nur das: Ich tat es, ohne groß darüber nachzudenken. Es ergab sich einfach so.

Nach dem Coaching vollzogen sich sehr viele, teilweise tiefgreifende Veränderungen in meinem Leben, ebenfalls völlig natürlich und scheinbar ohne mein Wollen und Zutun. Woran ich vorher so hart und mit all meiner Willenskraft gearbeitet hatte, vollzog sich nun ganz natürlich und voller Leichtigkeit.

Als fiele alles an seinen Platz.

Ich weiß heute, was diese massiven Veränderungen bewirkt hat: Es waren die Erkenntnisse, die ich während des Coachings über mich selbst, über andere und über das Leben gewann. Diese Erkenntnisse können Welten verändern.

Mein Schwerpunkt bei diesem Coaching ist es, den Raum zu öffnen für deine eigenen augenöffnenden Erkenntnisse.

Vorteile dieses Coachings

  1. Es geht um deine Werte. Das heißt, das was dir übergeordnet in deinem Leben am wichtigsten ist. So wirkt das Coaching übergreifend, auch wenn wir uns eine konkrete Situation in deinem Leben als Coaching-Szenario wählen.
  2. Das Coaching wirkt systemisch. Niemand ist eine Insel - dein Umfeld (Job, Familie, Partner, Freunde) ist dein Spiegel. Der systemische Ansatz bezieht diese Tatsache mit ein und wirkt so übergreifend auf dein gesamtes System.
  3. Dein Körper wird gefragt. Der Großteil deiner Erfahrungen sind im Körperbewusstsein gespeichert. Dein Verstand mag sich viele Dinge zurecht legen, dein Körper aber kann nicht lügen. Er spiegelt genau, wie es dir geht. Oft stellt sich durch das Coaching auch ein ganz neues Körperbewusstsein ein.
  4. Wir konzentrieren uns auf deine Ziele. Anders als bei einer Therapie stehen deine Gegenwart und Zukunft in unserem Fokus. Wir bohren nicht in der Vergangenheit. Wir fühlen lediglich (mit dem Körper) in alte Erfahrungen hinein, um sie dann gezielt und sanft aufzulösen.
  5. Du nimmst zwei Perspektiven ein. Während des Coachings fühlst du nicht nur die Botschaften deines Körpers, sondern wirst auch immer wieder in die Meta-Perspektive geholt. Du bist also ein Beobachter von außen. So bleibt ein gesunder Abstand, der eine schnellere Heilung ermöglicht.
  6. Das Coaching wirkt übergreifend. Das Ursprungsproblem, mit dem wir das Coaching beginnen, steht nur als Stellvertreter für viele ähnliche Probleme im Alltag. Du wirst staunen, wie sehr all deine Herausforderungen in deinem Leben miteinander verzahnt sind - und sich auf dieselbe Ursache zurückführen lassen. Das offenbart sich oft bereits während des Coachings.
  7. Das Coaching wirkt ganzheitlich und vor allem langfristig. Egal, wo du während des Coachings stehst und wie weit du "rein gehst", dieses Coaching wirkt langfristig - dein Leben lang. Ist die Auflösung der Blockade erst einmal angestoßen, ist der Prozess nicht mehr aufzuhalten. So ordnen sich die Dinge im Außen nach dem Coaching auf oft wundersame Weise neu. Ganz natürlich und voller Leichtigkeit.

Übrigens musst du dich für dieses Coaching in keinerlei Weise outen. Anders als bei anderen Coachings und auch Therapien entscheidest du, wieviel du erzählst. Ich als Coach leite dich lediglich durch den Prozess. Es wird nichts analysiert, es wird nichts nachbesprochen (es sei denn, du möchtest es).

Im Vordergrund steht nur dein Fühlen. Dein Bewusstwerden. Das ist alles.

Kann es wirklich so einfach sein?

Ja, kann es.

Schwer wird es immer dann, wenn wir es uns schwer machen. Lass es leicht gehen.

Lass es leicht gehen

Ist die Zeit reif für dich?

Du spürst, dass dieses Coaching jetzt für dich ansteht?

Dann vereinbare jetzt dein kostenloses Gespräch mit mir. Ich erzähle dir Genaueres zum Ablauf, beantworte deine Fragen und dann schauen wir, ob "Feel & Release" für dich passt.

 

Wähle hier deinen Wunschtermin.

Ich freue mich auf dich.

💖 Bettina

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Einverstanden!

Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Mach dir dein Marketing leichter!

Dein Marketing ist anstrengend, aufwändig und kraftraubend?

Hol dir meine 15 etwas ungewöhlichen Tipps, wie du dir dein Marketing leichter machen kannst.

Kostenlos - als Dankeschön für dein Newsletter Abo.

Im Grips-Letter gebe ich dir viele weitere Tipps, wie du dein Business und dein Leben entspannter erfolgreich machst, ohne dich zu verbiegen, ohne dich zu verausgaben. Genieße dein Business in vollen Zügen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.