Shop-Optimierung: Ganzheitlich und nachhaltig

Was verstehen wir unter Sichtbarkeit?

Wir verstehen unter Sichtbarkeit, wie gut ein Shop von seiner Zielgruppe gefunden wird und wie stark er in den Köpfen der Kunden verankert ist.

Das bedeutet zum Einen, dass der Shop überall dort präsent sein sollte, wo seine Zielgruppe sucht oder sich aufhält. Klassiker sind hier Suchmaschinen, aber es gibt noch ganz viele andere Orte, die dafür in Frage kommen - Portale, Foren, in den Social Media usw.

Zum anderen bedeutet es, dass der Shop sich immer wieder zeigt, auch bei Kunden, die bereits gekauft haben. Sich immer wieder in Erinnerung bringt.

Wir machen SEO nachhaltig

Natürlich ist der Klassiker die Suchmaschinen-Optimierung "SEO", wenn es darum geht, Shops sichtbarer zu machen. Oft haben wir den Eindruck, SEO wird zum Selbstzweck betrieben. Da werden irgendwelche mühevollen Tricks angewendet, die gerade "En Vogue" sind. Komplizierte Regeln, Analysen und wissenschaftlich konzipierte Texte ausgearbeitet.

Dabei kann SEO auch anders sein. Nämlich sich auf den Besucher, Ihre Shopkunden, zu konzentrieren. Wie kann man diesen noch mehr Nutzen, mehr Wert bieten, und zwar zusätzlich zu den angebotenen Produkten? Wie kann man ihnen das Shoppen erleichtern?

Viele Antworten auf diese Fragen sind gleichzeitig auch Antworten auf SEO.

Dieser Meinung sind wir schon immer - und es hat sich über die Jahre gezeigt, dass wir tatsächlich damit Recht hatten. Denn nur solches SEO ist tatsächlich nachhaltig, von keinerlei Modeerscheinungen und aktuellen Trends abhängig, sondern über die Jahre immer gleich.

Der zweite Vorteil dieser Form des SEO ist - Sie benötigen kaum externe Unterstützung! Sie können vieles alleine.

-> dazu sollte ich mal einen Artikel schreiben, auch z. B. dass es natürlich weitergehende Maßnahmen gibt, die man als Shop machen kann, dass viele aber erstmal ihre Hausaufgaben machen sollten ...

Shop-Optimierung ist eine "Never-Ending-Story"

Die Optimierung Ihres Shops ist niemals "fertig", niemals wirklich abgeschlossen. Es ist etwas, das Sie als Shop-Betreiber immer im Blick haben sollten. Wenn Sie es zu lange vernachlässigen, kann das dazu führen, dass Sie viel mehr Aufwand reinstecken müssen, um den Abstand zum Wettbewerb wieder aufzuholen.

Ganz so schlimm, wie es jetzt vielleicht klingt, ist es aber nicht. Denn es bedeutet nicht, dass Sie täglich rund um die Uhr am Shop feilen müssen.

Wichtig ist die Regelmäßigkeit - regelmäßige kleine Aktionen haben langfristig eine viel größere Wirkung als einmalige Maxi-Rundumschläge.

Alternativen zu Google & Co.

Viele Shops begeben sich in eine sehr einseitige Beziehung zu Google & Co. Sie sind mit ihrer gesamten Existenz von Suchmaschinen abhängig. Das kann dazu führen, dass sie in eine ernste Krise stürzen, wenn Google ihnen die Freundschaft kündigt und sie z. B. abstraft. Das muss nicht mal durch eigenes Verschulden passieren!

In Deutschland drängt sich manchmal der Verdacht auf, dass es keine ernstzunehmenden Alternativen zu SEO und SEM (bezahlte Suchmaschinen-Werbung) gibt. Doch weit gefehlt!

Wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam einen Schlachtplan für die Sichtbarkeit, ohne uns nur auf Google zu konzentrieren, denn es gibt tausende von Möglichkeiten:

  • Social Media,
  • Online-Werbung, Banner und Anzeigen,
  • ein Blog, das von anderen verlinkt wird,
  • Kooperationen mit anderen Shops,
  • Händler-, Preis- und andere Produktportale,
  • Foren, Online-Magazine und vieles mehr.

Natürlich schafft man es nicht, über Nacht alle diese Quellen erfolgreich anzuzapfen. Das ist harte und langwierige Arbeit. Aber sie macht auch Spaß, besonders wenn der Erfolg sich zeigt!

Bleiben Sie auf dem Radar Ihrer (noch-nicht) Kunden!

Ein ganz wichtiger Punkt - vielleicht der wichtigste überhaupt für die Sichtbarkeit eines Shops - ist, bei allen Kunden und auch Interessenten, die erstmal nur vorbeigeschaut haben, auf dem Radar zu bleiben.

Und das bedeutet: Schreiben Sie einen (guten) Newsletter!

Übrigens - Newsletter und Blogs sind zwei unserer besonderen Steckenpferde, unsere Interessenschwerpunkte, wie man bei Anwälten sagen würde. Um dazu mehr zu erfahren, wählen Sie links den entsprechenden Menüpunkt.

LiveZilla Live Chat Software

Piwik