Den Kunden beim Kauf unterstützen

Neben den beiden Klassikern, mit denen sich der Umsatz im Shop steigern lässt, nämlich Sichtbarer zu werden (= SEO und Marketing) und mehr Bestellungen zu generieren (= Conversion Optimierung), gibt es eine weitere Stellschraube: die Bestellsumme an sich zu vergrößern, also dafür zu sorgen, dass Kunden ihre Warenkörbe noch voller packen.

Diese Kunden haben sich bereits zum Kauf entschieden und vertrauen Ihnen, geben Sie ihnen noch mehr Anreize, Ihren Shop glücklich und erfüllt zu verlassen.

Wie schafft man das?

Auch hier gibt es wie bei allem anderen kein Patentrezept, das in jedem Shop gleich gut funktioniert. Was bei Ihnen Sinn macht, ist von vielen Dingen abhängig, von Ihrer Kundschaft, Ihrem Sortiment und wie und wofür Kunden bei Ihnen kaufen.

Einige Dinge sind jedoch grundlegend, wie z. B. eine sehr gute Suchfunktion und das konsequente Vernetzen von Produkten untereinander (Crossselling).

Bekannt sind hier z. B. "Kennen Sie auch ..." oder "Kunden, die diesen Artikel kauften, kauften auch ..." oder auch das klassische Zubehör - jemand kauft eine Uhr und erhält dazu als Empfehlung die passenden Batterien und ein Ersatzarmband.

Sie können z. B. auch Angebote oder neue Artikel an diversen Stellen im Shop besonders attraktiv hervorheben. Oder wenn Sie ab einem bestimmten Betrag den versandkostenfreien Versand anbieten, rechnen Sie dem Kunden vor, wieviel ihm dazu noch im Warenkorb fehlt.

Wie wir Sie unterstützen können

Egal, welche Idee Sie haben, wir unterstützen Sie gern bei der Umsetzung - durch die Recherche der passenden Module oder durch eine individuelle Entwicklung.

Aber natürlich können wir auch gern zusammen brainstormen und Ideen entwickeln. Das geht natürlich umso besser, je besser wir Sie, Ihren Shop und Ihre Kunden kennen - mit einer langfristigen Zusammenarbeit können wir Sie auch hier am besten unterstützen.

Lassen Sie uns doch einfach mal sprechen.

Piwik