Zurück zur Übersicht

So wenig Aufwand macht dir ein Shopupdate - wenn du es mit uns umsetzt

28.05.2019

Wenn du einen OXID eShop betreibst, stehst du möglicherweise gerade vor der Entscheidung ein Shopupdate durchzuführen. Vielleicht zwingt dich auch dein Hoster dazu, weil er eine veraltete PHP Version abschaltet und dein Shop mit der neueren Version nicht kompatibel ist? Dann gehen dir jetzt sicher viele Fragen durch den Kopf:

  • Wie läuft so ein Update ab?
  • Wie lange fällt mein Shop aus?
  • Welche Aufgaben habe ich zu erledigen?
  • Wer kann mich unterstützen?
  • Was kostet mich das ganze? 

 

Aber keine Panik - wir haben nun schon einige Updates auf die Version 6.x durchgeführt und können nunmehr sagen:

Alles halb so schlimm - mit dem richtigen Partner an deiner Seite!

So läuft das Update ab

Wir führen dein Shopupdate schnell und unkompliziert in stetigem Austausch mit dir durch. Dafür solltest du ca. drei bis fünf Wochen einplanen. Zunächst setzen wir den neuen Shop bzw. Testshop auf. In dieser Zeit, oder bereits vorab, besorgst du deine Module für die neue Shopversion. Gern unterstützen wir dich hier natürlich auch, oder beraten dich, sollte ein Modul nicht mehr verfügbar sein. Dann wird das Update im neuen Shop durchgeführt (Layout, Daten, Module usw.). Das dauert etwa zwei bis drei Tage - dein Liveshop ist davon nicht betroffen und ganz normal erreichbar. Nun muss ausgiebig getestet werden. Im ersten Schritt natürlich durch uns, danach durch dich, denn du kennst deinen Shop mit seinen besonderen Funktionalitäten doch am besten.

Sind alle Tests abgeschlossen und alles ist wirklich rund, vereinbaren wir einen Termin für das Liveupdate. An diesem Tag wird dein Shop ab ca. 7:30 Uhr auf eine Wartungsseite gelegt. Das eigentliche Update dauert etwa vier Stunden. Du solltest dich an diesem Tag also ab spätestens 12:00 Uhr zum Testen bereit halten. Wann dein Shop dann wieder online ist liegt zum größten Teil in deiner Macht, denn je schneller du testest und den Shop wieder freigibst, desto schneller kann der Verkauf weitergehen.

Deine ToDo's

  • du besorgst alle nötigen Modul-Updates und ggf. auch Theme-Updates, die nicht frei im OXID Exchange verfügbar sind (wie gesagt können wir auch das übernehmen, wenn wir klare Anweisungen und einen Auftrag von dir dazu erhalten)
  • finale Tests und Freigabe liegen in deinen Händen
  • am Morgen des Updates teilst du uns deine IP-Adresse mit, damit wir die "Ladentür" für dich zum Testen öffnen können

Klingt das nicht gut? - Und das Beste: Bei uns erhältst du das alles zum Festpreis! Fordere doch gleich dein Angebot an:

Angebot anfordern


Hat dir dieser Beitrag gefallen oder geholfen ein Problem zu lösen? Dann freuen wir uns über eine Spende.

Jetzt Spenden


Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Kundenservice, Leichtigkeit, Online-Shops & Oxid eShop, Update-Service, Updates

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!

Piwik