OXID Updates - professionell, zuverlässig und zum Festpreis

Regelmäßige Updates halten deinen OXID Shop gesund. Sie sorgen dafür, dass dein Shop zuverlässig auch auf der neuesten Servertechnik läuft, schließen bekannte Sicherheitslücken und machen deinen Shop moderner, ansprechender und sicherer.

Außerdem sorgst du mit Updates dafür, dass Zahlungssysteme und andere Schnittstellen und Module mit deinem Shop kompatibel und lauffähig bleiben.

Darum ist es wichtig, dass du deinen OXID Shop regelmäßig auf den neuesten Stand bringst.

Bei uns ist dein Update in guten Händen

OXID Updates sind nicht per Knopfdruck ausgeführt. Denn jeder Shop ist ein komplexes System, bestehend aus Layout (Theme), Modulen und vielleicht noch der einen oder anderen eigenen Anpassung.

Überlass den Erfolg deines Updates nicht dem Zufall - gib es lieber in die Hände der Profis. Zahlreiche zufriedene Kunden, jahrelange Erfahrung und viele erfolgreich durchgeführte Updates (darunter auch Mega-Sprünge, z. B. von der 2.7 auf die 4.10) sprechen für uns.

Gründlich durchgeführte Updates sparen nicht nur Zeit und Nerven, sie haben auch noch einen angenehmen Nebeneffekt: Sie machen auch zukünftige Updates einfacher und sicherer.

Oliver Support WEB-Grips

Gute Updates erkennt man oft erst auf den zweiten Blick

Immer wieder erleben wir in der Praxis, dass frühere Updates für OXID Shops nur halbherzig durchgeführt wurden. Wichtige Schritte wurden übersprungen oder ignoriert.

Auf den ersten Blick fällt das oft gar nicht so sehr auf, aber langfristig macht sich das oft schmerzhaft bemerkbar. Weil Module nicht laufen, wie sie laufen sollten. Oder Änderungen an den OXID Konfigurationen vom Shop ignoriert werden.

Und meist weiß man dann erstmal gar nicht so recht, woran es liegt.

Spätestens wenn das nächste Update ansteht, wird es knifflig. Denn dann sind versäumte Änderungen und Anpassungen zunächst zu ermitteln und aufwändig nachzuholen.

Gut zu wissen: Bei einem Update schließen wir immer auch diese früher entstandenen Lücken für dich, so dass du anschließend mit einem sauberen, wirklich aktuellen Shop weiterarbeiten kannst.

Oder gleich einen Relaunch?

Als ReLaunch bezeichnet man im Allgemeinen ein größeres Update, bei dem auch Funktionalität und / oder Layout stark verändert werden. In der Praxis lässt sich ein Update nicht immer von einem ReLaunch unterscheiden.

Wenn du größere Änderungen an deinem Shop planst, dann kannst du diese gleich ans Update koppeln - oder du lässt die Änderungen in einem zweiten Schritt durchführen.

Bei großen Update-Sprüngen lassen sich gerade bei OXID Layoutanpassungen oft nicht vermeiden. So ist z. B. mit OXID 6 das Theme "Azure" weggefallen. Anpassungen an diesem Theme wären dann sogar aufwändiger, als auf das neue, responsive "Flow" umzusteigen. Das bedeutet, dass manche Anpassungen sogar sinnvoll und weniger aufwändig sind, wenn du sie gleichzeitig mit dem Update angehst.

Wir werden auf diese sinnvollen Dinge achten und sie konkret mit dir besprechen, so dass du mit gutem Gefühl eine Entscheidung treffen kannst.

Webhoster wechseln? Verbinde das doch mit einem Update.

Wenn du das Update nutzen möchtest, um gleich auch deinen Webserver aufzuräumen, verschiedene Hosting-Pakete zusammenzuführen, oder sogar komplett den Webhoster zu wechseln, so ist auch das möglich.

Wir unterstützen dich auch bei deinem Shop-Umzug, wenn du es möchtest.

Deine Kunden werden es kaum merken - so läuft ein Update bei uns ab

Ein Update sollte flüssig über die Bühne gehen, ohne den laufenden Verkauf unnötig zu belasten.

Updates werden von uns immer zuerst vollständig auf einem Testsystem auf deinem Server durchgeführt. Wir spielen das gesamte Update von vorne bis hinten durch, machen alle nötigen Änderungen und Anpassungen, bis alles passt.

Anschließend ist das "Live" Update dann nur noch eine Sache weniger Stunden - mit höchstmöglicher Sicherheit für dich.

Wenn deine Kunden merken, dass du ein Update durchgeführt hast, dann nur, weil das Layout noch schöner ist, oder weil es neue Funktionen gibt. Oder weil das Einkaufen jetzt noch schneller geht.

Das Verkaufen kann nahtlos weiter gehen.

Hier kannst du ganz detailliert nachlesen, wie ein Update abläuft.

Das sagen unsere Kunden

"Web-Grips ist sehr empfehlenswert, denn die Mitarbeiter sind sehr freundlich, hilfsbereit und vor allem fachlich TOP. Ganz klare Empfehlung! Danke für den tollen Service."

Markus Markmüller, Holztechnik Markmüller

"Uns haben besonders die sehr freundlichen, motivierten und lösungsorientierten Mitarbeiter gefallen. Die Auftrags-Bearbeitung über das WEB-Grips-Onlineportal war sehr zeitnah (am selben Tag) & effektiv. Wir werden WEB-Grips auf jeden Fall weiterempfehlen."

Michael Neumann, mineutec GmbH

"Die ungezwungene Menschlichkeit, die Kompetenz und die Geschwindigkeit beim erledigen unserer Vorstellungen suchen seinensgleichen. Das große Shop Update hat mir viele graue Haare und schlaflose Nächte bereitet und am Ende war ich kein Stück weiter. Wir haben Zeit, Mühe und Nerven gespart."

Chris Hientzsch, Ungewohnt GmbH

Jetzt Festpreis-Angebot anfordern

Gern erstellen wir dir dein individuelles Festpreis-Angebot für deinen OXID Shop. Unsere Festpreise sind "all-inclusive" - inklusive Theme- und Modul-Aktualisierungen, und inklusive Erstellung eines Shop-Duplikats als Testsystem (detaillierte Infos dazu erhältst du im Angebot).

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Ein normales Update mit einem nicht zu großen Sprung (also letztes Update ca. 12 Monate her) dauert meist nicht länger als zwei bis vier Wochen, je nachdem, wie lange du dir Zeit lässt, alle Änderungen zu testen. Falls Module oder gekaufte Themes aktualisiert werden müssen, hängt es natürlich auch davon ab, wie schnell die Updates dafür zur Verfügung gestellt werden.

Wenn du einen Relaunch oder einen größeren Versionssprung planst, plane bitte mehr Zeit ein. Termindruck ist hier fehl am Platz. Eine zügige Bearbeitung ist aber für uns immer ein Herzensanliegen - und wir bitten auch dich, deine Todos zügig durchzuführen, damit es nicht zu unnötigen Pausen kommt.

Das ist von verschiedenen Dingen abhängig, unter anderem davon, wie groß der Update-Sprung ist und was dir genau an Neuerungen vorschwebt.

Je größer der Sprung, desto sinnvoller ist es, auch gleich gewünschte Layoutänderungen mit durchzuführen, weil die Anpassungen ohnehin nötig sind.

Manchmal ist sogar eine Themeumstellung sinnvoll, weil ein altes Theme von OXID nicht mehr unterstützt wird.

Manchmal allerdings macht es Sinn, beides zu trennen, weil die nötigen Anpassungen und Tests übersichtlicher werden. Wir haben auch schon Fälle gehabt, wo sich durch die Layoutanpassungen das Update so weit nach hinten schob, dass es eigentlich zum Zeitpunkt des Live-Gangs schon wieder veraltet war.

Vor jedem Update steht bei uns immer das persönliche Gespräch. Bitte sprich deine Pläne da an, und wir werden gemeinsam die ideale Lösung finden!

Ja, ganz ohne deine Mitwirkung geht es leider nicht. Zum Beispiel ist es wichtig, dass du das Update selbst im Testshop testest. Aber keine Angst, wir sind ja da. Wir besprechen alle nötigen Schritte und stehen dir bei Fragen jederzeit zur Seite.

Wir empfehlen, mindestens einmal jährlich ein Update durchzuführen. Wenn zwischenzeitlich wichtige Updates erscheinen, die Sicherheitslücken schließen, kann es aber auch sinnvoll sein, früher aktiv zu werden. Über wichtige Updates für OXID eShop informieren wir übrigens in unserem Grips-Letter.

Ja. Wir haben schon Updates ab der 2.7 durchgeführt. Größere Sprünge gehen eher in Richtung ReLaunch, weil das Theme (Layout) überarbeitet werden muss und weil es viele Module nicht mehr gibt. Das erfordert eine größere, weitsichtige Planung und eine gute Koordination. Genau unsere Stärke!

In aller Regel empfiehlt sich dann auch gleich ein neuer optischer Anstrich im Shop - oder aber auch langgehegte Wünsche bezüglich Funktionalitäten (z. B. Suche und Filter) mit einfließen zu lassen.

Wichtig ist nur, dass du genügend Zeit einplanst.

Ja. Wir unterstützen dich auch dann mit Rat und Tat, wo immer du sie benötigst. Du bezahlst nur, was du in Anspruch nimmst. Einen Festpreis machen wir hier nicht - so hast du größtmögliche Flexibilität.

Fordere dir dein Angebot an

Fordere dir jetzt dein Festpreis-Angebot für das Shop-Update an. Wenn noch Fragen offen sind, wende dich bitte einfach per Kontaktformular direkt an uns.

Oder hast du noch Fragen? Dann sprich uns einfach an.

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Mach dir dein Marketing leichter!

Dein Marketing ist anstrengend, aufwändig und kraftraubend?

Hol dir meine 15 etwas ungewöhlichen Tipps, wie du dir dein Marketing leichter machen kannst.

Kostenlos - als Dankeschön für dein Newsletter Abo.

Im Grips-Letter gebe ich dir viele weitere Tipps, wie du dein Business und dein Leben entspannter erfolgreich machst, ohne dich zu verbiegen, ohne dich zu verausgaben. Genieße dein Business in vollen Zügen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.