OXID eShop Updates zum Festpreis

Oli vor dem Monitor

Regelmäßige Updates erhöhen die Sicherheit Ihres OXID Shops und sorgen dafür, dass er verträglich bleibt mit den verschiedenen Zahlungssystemen und anderen Systemen, die mit Ihrem Shop in Wechselwirkung stehen (ERP, Warenwirtschaft, Marktplätze ...).

Je länger Sie mit dem Update warten, desto größer werden Aufwand und Risiko.

Lesen Sie hier, warum Sie für OXID eShop regelmäßig Updates machen sollten.

Gründlich durchgeführte Updates sparen nicht nur Zeit und Nerven und sichern die Zukunft Ihres OXID Shops, sie haben auch noch einen angenehmen Nebeneffekt: Sie machen zukünftige Updates noch einfacher und sicherer.

Wir bringen Ihren Shop auf den neuesten Stand

OXID Updates sind in aller Regel nicht per Knopfdruck durchzuführen.

Module, angepasste Themes und eigene Entwicklungen müssen geprüft und an aktuelle Änderungen angepasst werden.

In der Praxis stellen wir außerdem oft fest, dass frühere Updates manchmal unvollständig durchgeführt wurden. Das fällt meist nicht sofort auf, kann aber langfristig zu Problemen führen.

Bei einem Update schließen wir auch diese früher entstandenen Lücken, so dass Sie anschließend mit einem Shop auf dem neuesten Stand weiterarbeiten können.

Tests auf Ihrem Testshop

Ein Update kann immer unerwartete Überraschungen mit sich bringen. Um diese möglichst gering zu halten, und um die Ausfallzeiten des produktiven Shops auf ein Minimum zu senken, führen wir Updates immer zuerst vollständig auf Ihrem Testshop durch.

Dieser Testshop wird - falls nicht vorhanden - auf Ihrem Server eingerichtet und bleibt auch nach dem Update für verschiedene Tests (z. B. neue Module und zukünftige Updates) für Sie erhalten.

Schnelle Ausführung = Kaum Ausfallzeit

Da wir Updates immer zuerst vollständig auf einem Testsystem auf Ihrem Server durchführen, ist das eigentliche Update auf dem Live-Shop beinahe reine Formsache.

Das heißt, dass Ihr Shop, auf dem Ihr Umsatz generiert wird, in aller Regel nur ganz kurz (ca. eine Stunde oder weniger) für das Update in den Wartungsmodus gesetzt werden braucht.

Das Geld verdienen kann dann sofort nahtlos weiter gehen.

Wie so ein OXID Update bei uns genau abläuft, können Sie hier im Detail nachlesen.

Unser Ziel: Updates für die Zukunft Ihres Shops

Unser Ziel ist immer eine langfristige Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Denn je besser wir den Shop kennen, desto besser können wir ihn betreuen.

Daher legen wir bereits beim ersten Update sehr viel Wert darauf, den Weg für zukünftige Updates zu ebnen. So legen wir z. B. von Anfang an ein funktionierendes Testsystem an, das komplett vom Liveshop abgekoppelt wird. Auch die Einrichtung von sauberen (minimalen) Child-Themes erleichtert spätere Anpassungsarbeiten und Updates.

Daher ist eine saubere, zukunftsorientierte Durchführung Ihres OXID Updates auch in unserem Interesse!

Jetzt Festpreis-Angebot anfordern

Gern erstellen wir Ihnen Ihr individuelles Festpreis-Angebot für Ihren OXID Shop.

Bitte senden Sie uns Ihre Anfrage mit folgenden Angaben:

  • Welche OXID Version (+ Edition) setzen Sie aktuell ein?
    Diese Info finden Sie im Adminbereich des Shops oben rechts.
  • Haben Sie bereits ein Testsystem?
    Das Testsystem muss in allem (Theme, Module, Version) mit dem Live-Shop übereinstimmen, damit es nützt. Falls Sie sich nicht sicher sind, ob Sie eines haben oder ob es wirklich identisch ist, können wir das gerne für Sie prüfen. Dann bieten wir es sicherheitshalber erstmal mit an.
  • Welche gekauften Module setzen Sie ein?
    Bei Shop Updates sind häufig auch Modulupdates empfehlenswert. Auch dabei unterstützen wir Sie.

OXID Update jetzt anfragen  oder rufen Sie uns an: 03338/ 39 81 83-0

FAQ - Häufige Fragen

Ich brauche ein Update, aber ich kann es mir nicht erlauben, dass der Shop stundenlang ausfällt.

Durch unsere Vorgehensweise ist die Ausfallzeit im Produktivshop in der Regel nur sehr kurz - oft unter einer Stunde. Die sollten Sie aber schon der Sicherheit und Leistungsfähigkeit Ihres Shops zuliebe investieren.

Zudem muss ein Update ja nicht unbedingt zur Hauptumsatzzeit durchgeführt werden.

Ich möchte meinen Shop gleich auch optisch rundum erneuern. Macht das Sinn? Oder sollte ich das erst nach dem Update machen?

Das ist von verschiedenen Dingen abhängig, unter anderem davon, wie groß der Update-Sprung ist, welche optischen Erneuerungen Ihnen vorschweben und ob auch funktionale Erweiterungen gemacht werden sollen. Außerdem ist es davon abhängig, wie viele Änderungen mit dem Update an Ihrem jetzigen Layout verbunden wären.

Meist klingt es verlockend, Update und optischen Relaunch in einem Schritt durchzuführen, weil man dann sozusagen alles mit einem Abwasch vom Tisch hat - allerdings spart man oft nicht wirklich Aufwand, und es erschwert zudem Tests, die dann sowohl für das Update als auch für das neue Layout durchgeführt werden müssen.

Was auf jeden Fall wichtig ist: Treffen Sie die Entscheidung, bevor Sie mit der Umsetzung beginnen lassen. Egal ob mit oder ohne optischem Relaunch, mittendrin umzuschwenken macht nur selten Sinn. Natürlich beraten wir Sie dazu gern. Erzählen Sie uns einfach, was genau Ihnen vorschwebt.

Muss ich eigentlich auch irgendwas machen, wenn Sie das Update an meinem Shop durchführen?

Ja, ganz ohne Ihre Mitwirkung geht es leider nicht. Aber keine Angst, bei jedem Schritt sind wir für Sie da.

Wir haben mal aufgezeichnet, wie so ein Update bei uns abläuft und welche Rolle Sie dabei übernehmen.

Wie oft ist ein Shop-Update empfehlenswert?

Wir empfehlen, mindestens einmal jährlich ein Update durchzuführen. Wenn zwischenzeitlich wichtige Updates erscheinen, die Sicherheitslücken schließen, kann es aber auch sinnvoll sein, früher aktiv zu werden. Über wichtige Updates für OXID eShop informieren wir übrigens in unserem WEB-Letter.

Ich habe sehr lange kein Update gemacht - ist das überhaupt noch möglich?

Echte OXID Updates sind ab OXID 4.0 möglich. Alles davor ist ein Relaunch, also ein Update im größeren Umfang, denn in der Regel sind auch das Layout und die Module veraltet. Dann lohnt es sich nicht, das Layout anzupassen - sondern es wird neu erstellt, damit die neuen Funktionen des Shopsystems optimal übernommen werden.

Viele Shops nutzen diesen großen Schritt daher auch gleich für eine optische Erneuerung - das Layout, manchmal sogar das Logo, wird moderner und frischer.

 

Überzeugt? Jetzt Angebot anfordern!

OXID Update jetzt anfragen  oder rufen Sie uns an: 03338/ 39 81 83-0

Piwik