Schlagwort "404 Fehler"

Google Webmaster-Tools einrichten - für Einsteiger

26.04.2016

GlühbirneDie Webmaster-Tools von Google sind kostenlos, schnell eingerichtet und äußerst hilfreich für die Optimierung der Website oder des Shops (ich schreib mal hier der Einfachheit halber Shop, meine damit aber immer auch Websites).

Jeder, der einen Shop betreibt, sollte ein Webmaster-Tools Konto haben.

Denn in den Webmaster-Tools sehen Sie schnell, wenn Google beim Crawlen (Durchsuchen) des Shops auf Fehler gestoßen ist und Sie kriegen sozusagen Insider-Tipps direkt von Google, wie Sie die Sichtbarkeit Ihres Shops verbessern können. Außerdem können Sie hier eine Sitemap hochladen (mehr dazu unten) und können auch noch im Falle einer Abstrafung viel schneller und gezielter reagieren.

Besonders empfehlenswert sind die Webmaster-Tools bei einem Relaunch des Shops - denn damit lassen sich Weiterleitungsfehler, die dabei auftreten können, frühzeitig ermitteln und lösen.

zum Beitrag »

Kategorien: Marketing: SEO & Co. | Schlagworte: 404 Fehler, Google Tricks, Tutorial, Webmaster Tools

404 Fehler - was tun?

10.06.2015

404 - Seite nicht gefunden  © Marco2811Die sogenannte 404 Fehlerseite erscheint immer dann, wenn die Seite, die ein Besucher eigentlich aufrufen wollte, nicht (mehr) vorhanden ist. Sie erscheint auch dann, wenn der Besucher absichtlich oder unabsichtlich eine ungültige Adresse eingibt.

Z. B. www.web-grips.de/hier-steht-bloedsinn

Nun sind diese 404 Fehler nicht von Hause aus schlecht. Die Website, oder genauer der Webserver beantwortet so Anfragen, auf die er sonst keine Antwort hätte. Weil die Seite schlicht nicht da ist.

Manchmal entstehen 404 Fehler aber unbeabsichtigt, weil eine Menge Adressen einfach verloren gehen. Klassischer Fall ist der Relaunch einer Website oder eines Shops, bei dem sich die Struktur der Seitenadressen ändert. Z. B. wenn auf ein neues Shop- oder Website-System umgestellt wird. Manchmal handelt es sich auch um einen (oft unerkannten) Systemfehler, oder man hat irgendwo einen Link falsch angegeben. Tippfehler entstehen schnell, und nicht immer entdeckt man sie beim letzten Review.

zum Beitrag »

Kategorien: Pimp your Shop | Schlagworte: 404 Fehler, Fehler, Google, Webmaster Tools

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten