Kategorie "Zeit, Geld & Nerven"

Pakete auf Förderband

Clevere Lösung für den Versand mit verteilten (dezentralen) Lagerstätten

15.07.2020

Vor etwa zwei Wochen ging der nagelneue OXID-Shop unseres Kunden "Schuh Knopf" an den Start. Wir gratulieren von Herzen! Mit dem Online-Shop ist ein großer Schritt in Richtung Wachstum gemacht, und fortan können die Markenschuhe nicht nur in den Filialen, sondern eben auch im Internet geordert werden. (Reinsehen lohnt sich, der Shop ist sehr schön geworden.)

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: aus der Praxis, automatisieren, Kundenprojekte, Module für OXID Shops, Zeit sparen

Waage

Maximale Bestellmenge in OXID Shops - Mindestmenge-Modul erweitert

10.07.2020

Mit unserem Mindestmenge-Modul für OXID Shops kannst du für beliebige Artikel eine Mindestbestellmenge festlegen. Das ist sowohl shopübergreifend als auch ganz speziell für einzelne Artikel möglich.

In der neuen Version ist daneben nun auch die Festlegung einer maximalen Bestellmenge möglich. Das Modul wurde umbenannt und ist nun unter "Bestellmenge - Minimal / Maximalmenge" zu finden.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Benutzerfreundlichkeit, Mindestbestellmenge, Unsere OXID Module

Knopf annähen

So bekommst du die Dinge fertig

06.03.2020

Wenn du ein bißchen tickst wie ich, dann hast du zigtausend angefangene Dinge auf dem Schreibtisch, etliche begonnene Projekte (in der Schublade) und eine Million neuer Ideen im Kopf. Und wie ich heute weiß, ist die Chance, dass du genauso tickst, sehr groß - denn wir UnternehmerInnen sind einfach aus diesem Holz geschnitzt. Packen es gerne an, sind kreativ und ideenreich. Nur an Puste mangelt es manchmal. 🥵

Lange Zeit war es für mich sehr herausfordernd, überhaupt irgendetwas fertig zu bekommen. Doch etwas fertig zu bekommen ist eine Grundvoraussetzung für ein (finanziell) erfolgreiches Business.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Commitment, Du bist genug, Entscheidungen treffen, Ideen, Projekte voranbringen, Vertrauen

Google stellt Unterstützung von data-vocabulary.org ein

Fehler in Navigationspfaden in der Google Search Konsole

30.01.2020

Seit einigen Tagen melden sich immer mehr unserer OXID eShop Kunden mit einer Fehlermeldung in Ihrer Google Search Konsole. Diese bemängelt Fehler in den Navigationspfaden.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Google, OXID eShop, SEO, Suchmaschinen-Optimierung

Wie Aufräumen dem Business gut tut

Wie Aufräumen deinem Business gut tut und warum es manchmal nötig ist

02.12.2019

Ich brauche Ordnung um mich herum. Unordnung macht mich nervös. Leider scheine ich kein angeborenes Talent für Ordnung zu haben. Deshalb muss ich in regelmäßigen Abständen aufräumen - sowohl privat als auch im Business. Hinterher geht es mir immer richtig gut.

Doch warum fühlt sich Unordnung so unangehm an, und wenn sie so viel besser ist - warum können wir dann nicht gleich Ordnung halten? Und warum scheint Unordnung sich auszudehnen wie das Universum? Wo kann man mit dem Aufräumen anfangen (wenn alleine der Schreibtisch nicht so viel bringt) und wie geht man da konkret vor?

In meiner Serie erzähle ich dir von meinen Erfahrungen und wie ich ganz konkret in meinem Business, besonders im Marketing, Ordnung schaffe.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Entrümpeln, Ideen, The ONE Thing, Wachstum

Wenn der OXID WYSIWIG Editor Seiten und E-Mails lahm legt

Wenn der OXID WYSIWIG Editor Seiten und E-Mails lahm legt

20.11.2019

Ab Version 6 liefert OXID eShop auch in der Community Edition einen WYSIWIG Editor mit aus. Dieser funktioniert jedoch nicht korrekt mit Smarty-Code. Beim Speichern der Texte wird der Code so zerstört, dass er beim nächsten Aufruf nicht mehr richtig verarbeitet werden kann.

Das führt dazu, dass ganze Seiten nicht mehr aufrufbar sind, E-Mails nicht versendet werden können oder der OXID Shop sogar einfach nur noch die Wartungsseite anzeigt.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Bugfix, Fehler + Lösungen, Module für OXID Shops, Texteditor

Armbanduhr

Wie lange dauert ein OXID Shop Update?

14.11.2019

Diese Frage wird uns immer wieder gestellt. Ein Update ist für viele Shopbetreiber nur ein "Zwischenschritt" vor der nächsten Verbesserung, dem nächsten geplanten größeren Projekt, und da will man einfach gerne wissen, wann es weitergehen kann. Außerdem ist mit Start des Updates immer Entwicklungsstopp, ab da an werden keine neuen Module oder anderen Änderungen mehr in den Shop eingespielt, bis das Update durch ist.

Wir planen im Allgemeinen bei uns für Updates einen Zeitraum von etwa 4 bis 6 Wochen ein. Das ist allerdings sehr pauschal, denn es kann deutlich schneller gehen, aber auch wesentlich länger dauern. Wie es so oft ist, lautet die konkrete Antwort: Es kommt drauf an.

Welches genau die Knackpunkte sind, die ein Update verkürzen oder auch verlängern können, verstehst du vermutlich am besten anhand unserer Vorgehensweise für ein Update.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Lohnt sich das?, OXID Update, Update-Service

rotes Gummibärchen zwischen lauter weißen

Jeder Kunde bekommt seinen Preis - OXID Shop Anpassungen in der Praxis

04.08.2019

Bei B2B Geschäften ist es manchmal üblich, mit individuellen Konditionsvereinbarungen und Rabatten zu arbeiten. Je nachdem, wie lange man mit einem Kunden zusammenarbeitet, und wie zuverlässig er einen bestimmten Umsatz generiert, erhält er dadurch eben bessere Preise.

Mit OXID sind solche kundenbezogenen Preise machbar. So gibt es ja die A/B/C Preise, mit denen man bestimmten Kundengruppen andere Preise zuweisen kann. Manche Shopbetreiber nutzen auch die Rabatte, die sich ja auch einzelnen Benutzern zuweisen lassen.

Doch je individueller es wird, desto umständlicher wird die Pflege. Und es wird auch rasch unübersichtlich.

zum Beitrag »

Kategorien: Aus dem Nähkästchen, Pimp your Shop, Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: OXID Backend, OXID News, Preiskampf, Unsere OXID Module

Verzettelt

Hilfe, so viel zu tun. Wo fange ich bloß an?

23.07.2019

Ich glaube, jeder, der selbstständig ist, steht mal an diesem Punkt. Die Aufgaben und Todos, die Ideen und Pläne türmen sich, und es ist nicht genügend Zeit, alles umzusetzen. Dazu kommen dann noch die ungeplanten Dinge, die man nicht auf dem Schirm hatte. Und dass manches länger dauert als geplant. Und eh man sich versieht, ist man richtig schön drin in einem Strudel von Anforderungen, verbunden mit Überforderung, Stress und Druck.

Das ist nicht nur ungesund, sondern schadet auf Dauer auch der Motivation und dem Erfolg.

Wer langfristig erfolgreich und dabei glücklich sein will, braucht ein gutes System, um alle Ideen und Aufgaben zu managen.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Prioritäten setzen, Projektmanagement, The ONE Thing, Zeit sparen

Mit dem Shop umziehen ... geht das überhaupt?

Mit dem Shop umziehen ... geht das überhaupt?

03.06.2019

Gründe, den Hoster zu wechseln, gibt es viele. Der häufigste Grund unserer Kunden ist, dass der Shop über das gewählte Paket hinausgewachsen ist, also z. B. bestimmte technische Anforderungen nicht mehr erfüllt werden. Aber auch Probleme mit dem Support oder mit der Performance sind nicht selten Gründe, sich nach einer Alternative umzusehen.

Neben den absolut erforderlichen technischen Voraussetzungen ist ein gutes, schnelles und technisch hochwertiges Hosting auch ein wichtiger Erfolgsfaktor für Online-Shops.

Manchmal ist es aber auch die über die Jahre gewachsene (oder gewucherte) Landschaft aus mehreren Hosting-Paketen (Domains, E-Mail Konten etc.), die zu der Überlegung führt, ob es nicht sinnvoll ist, da mal aufzuräumen und die Pakete bei einem einzigen Hoster zusammenzulegen.

Mit einem voll in Betrieb stehenden Online-Shop ist so ein Umzug natürlich nicht ohne. Bzw. anders formuliert: Geht das überhaupt?

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Hosterwechsel, Performance, Server, Services, Webhosting

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten