Kategorie "Zeit, Geld & Nerven"

Mit dem Shop umziehen ... geht das überhaupt?

Mit dem Shop umziehen ... geht das überhaupt?

03.06.2019

Gründe, den Hoster zu wechseln, gibt es viele. Der häufigste Grund unserer Kunden ist, dass der Shop über das gewählte Paket hinausgewachsen ist, also z. B. bestimmte technische Anforderungen nicht mehr erfüllt werden. Aber auch Probleme mit dem Support oder mit der Performance sind nicht selten Gründe, sich nach einer Alternative umzusehen.

Neben den absolut erforderlichen technischen Voraussetzungen ist ein gutes, schnelles und technisch hochwertiges Hosting auch ein wichtiger Erfolgsfaktor für Online-Shops.

Manchmal ist es aber auch die über die Jahre gewachsene (oder gewucherte) Landschaft aus mehreren Hosting-Paketen (Domains, E-Mail Konten etc.), die zu der Überlegung führt, ob es nicht sinnvoll ist, da mal aufzuräumen und die Pakete bei einem einzigen Hoster zusammenzulegen.

Mit einem voll in Betrieb stehenden Online-Shop ist so ein Umzug natürlich nicht ohne. Bzw. anders formuliert: Geht das überhaupt?

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Hosterwechsel, Performance, Server, Services, WEB-Hosting, Webhosting

Hilfe, so viel Spam in der Newsletter-Anmeldung - was kann ich tun?

Hilfe, so viel Spam in der Newsletter-Anmeldung - was kann ich tun?

29.05.2019

Nach der Umstellung auf unseren neuen Newsletterdienst Active Campaign kam quasi über Nacht eine neue Herausforderung auf uns zu: Spam. Also unechte E-Mail Adressen, die über das Anmeldeformular in den Verteiler eingetragen wurden. Jeden Tag kamen etwa 30 - 40 neue Eintragungen hinzu.

Auf den ersten Blick wirkt das erstmal nicht so schlimm. Durch das Double Opt-In muss jede eingetragene E-Mail Adresse ja nochmal bestätigt werden, bevor sie wirklich im Verteiler landet. Spam E-Mail Adressen werden aber niemals bestätigt.

Mich stören diese Einträge trotzdem. Allein der Gedanken, solchen Müll anzuziehen, ist unangenehm. Zudem wird ja jedesmal eine E-Mail (mit der Bitte um Bestätigung der E-Mail Adresse, also für das Double Opt-In) versendet, und die muss ja irgendwo landen. Selbst wenn die Mailadresse nicht existiert, laufen wir Gefahr, selbst als Spammer eingestuft zu werden. Außerdem versaut es mir die Statistik (wie viele Anmeldungen über welches Formular kommen).

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Formulare, Newsletter, Spam, Tipps

So wenig Aufwand macht dir ein Shopupdate - wenn du es mit uns umsetzt

So wenig Aufwand macht dir ein Shopupdate - wenn du es mit uns umsetzt

28.05.2019

Wenn du einen OXID eShop betreibst, stehst du möglicherweise gerade vor der Entscheidung ein Shopupdate durchzuführen. Vielleicht zwingt dich auch dein Hoster dazu, weil er eine veraltete PHP Version abschaltet und dein Shop mit der neueren Version nicht kompatibel ist? Dann gehen dir jetzt sicher viele Fragen durch den Kopf:

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Kundenservice, Leichtigkeit, Online-Shops & Oxid eShop, Update-Service, Updates

Hör auf, deinen Dienstleister zu erziehen

Hör auf, deinen Dienstleister zu erziehen

23.05.2019

Schlechte Dienstleister können für Unternehmer wie uns existenzbedrohlich sein. Diese schmerzhafte Erfahrung habe ich selbst im letzten Jahr machen müssen. Wieviel Stress und Sorgen, wieviel Nerven, und nicht zuletzt wieviel Geld hätte ich sparen können, wenn ich mich nicht für diesen Dienstleister entschieden hätte!

Am Ende ist alles gut ausgegangen, es sind zwar noch nicht alle Brandherde beseitigt, aber wir sind wieder auf einem guten Weg. Was mir dabei aber wieder absolut klar geworden ist - wir können andere Menschen nicht erziehen. Wir können sie nicht kontrollieren. Wir können nur klar sagen, was wir erwarten, und aus den Resultaten unsere Schlussfolgerungen ziehen.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Dienstleister finden, Kommunikation, Kritik, Lohnt sich das?, Wertschätzung

Mach dir deinen OXID Shop, wie er dir gefällt - 7 Fragen zur Inspiration

Mach dir deinen OXID Shop, wie er dir gefällt - 7 Fragen zur Inspiration

21.05.2019

Wenn es um die Optimierung von Online-Shops geht, denken die meisten zunächst einmal an Suchmaschinen, Sichtbarkeit, Online-Marketing, vielleicht noch Benutzerfreundlichkeit. Dann ist aber meistens Schluss.

Doch hier etwas tiefer reinzugehen, kann sich sehr lohnen. Denn in jedem Online-Shop gibt es darüber hinaus immer Stellen, die "betriebsblinden Flecken", wo enormes Potenzial drin steckt, und die auf den ersten Blick gar nichts mit Verkaufsförderung oder Marketing zu tun haben. Hier geht es nämlich eher darum, interne Abläufe einfacher, konsistenter oder schneller zu machen - was auf lange Sicht eine Menge Zeit und Nerven sparen kann. Aber es kann langfristig auch den Umsatz ankurbeln, wenn die so gewonnene Zeit nämlich wieder in andere verkaufsfördernde Projekte, die Kundenbetreuung oder die Verbesserung des Services gesteckt wird. Und natürlich verbessert sich ja auch die Kundenzufriedenheit, wenn Bestellungen oder Anfragen schneller und zuverlässiger abgewickelt werden, wenn Abläufe immer gleich sind und die Kundenerwartungen erfüllt werden.

Solche Abläufe und Aufgaben zu automatisieren oder anzupassen, so dass sie individuell auf die eigenen Bedürfnisse und Vorgehensweisen abgestimmt sind, fördert nicht nur die Qualität und Zuverlässigkeit, und refinanziert sich so in aller Regel schnell. Interessanterweise steigt in Shops, die konsequent an der Verbesserung der internen Bedienbarkeit des Shops arbeiten, auch der Umsatz - vielleicht, weil zufriedenere Mitarbeiter einfach auch netter zu Kunden sind, vielleicht aber auch einfach, weil die unbewusste Hemmschwelle (oh nein, noch mehr Arbeit??) damit ganz gezielt aus dem Weg geräumt wird.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Kundenservice, Leichtigkeit, Module für OXID Shops, Workflow, Zeit sparen

Which way to go road sign

Brauchst du mehrere Websites, Blogs, Newsletter? Und was diese Frage mit deinem Erfolg zu tun hat.

07.03.2019

Es ist ein Thema, das ich seit Jahren mit mir herumschleppe. Das ich gefühlte tausend Mal bereits für mich geklärt habe, und das sich doch immer wieder an die Oberfläche drängelt - als hätte ich es noch immer nicht genug angesehen. Langsam wird es mir lästig. Und vielleicht geht es dir genauso. Deshalb lass mich das heute für mich und für dich ein für allemal klären.

Brauchst du mehrere Websites, Blogs, Newsletter, Facebook-Seiten, Podcasts (du kannst die Liste beliebig erweitern), wenn du verschiedene Themen mit deinem Business bedienst? Wenn du vielleicht sogar mit verschiedenen Zielgruppen arbeitest?

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Lohnt sich das?, Marketing, Positionierung, RobinGrips, Social Media, Website, Zeit sparen

OXID RSS Feed - Fehlerhafte Preisberechnung beheben

OXID RSS Feed - Fehlerhafte Preisberechnung beheben

15.09.2017

Für Kategorien und auch für Aktionslisten (neue Angebote, Bestseller etc.) kann im OXID eShop ein RSS Feed aufgerufen werden.

Wenn auch die Hoch-Zeiten von RSS wohl vorüber sind, haben diese RSS Feeds doch für manche Shops noch eine Bedeutung. Kunden können darüber bestimmte Kategorien "abonnieren" oder es lassen sich auch automatisiert neue Artikel z. B. an Facebook oder Xing übermitteln.

In der aktuellen OXID Version wird allerdings der Preis für Artikel, die selbst nicht kaufbar sind und Varianten haben, fehlerhaft berechnet. Dieser Fehler ist jedoch rasch behoben. Ich habe festgestellt, dass OXID bei Staffelpreisen außerdem hinter dem "ab" kein Leerzeichen eingefügt hat, und somit der Preis direkt an dem Wort hängt, was nicht so schön aussieht. Das beheben wir gleich mit.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Facebook, Fehler + Lösungen, Module für OXID Shops, OXID Tutorial, Xing

vernetzte Welt

Warum ich ein Fan von Automatisierung bin (Vorteile und Grenzen)

11.09.2017

Egal, ob im Marketing, in der Entwicklung oder bei der Buchhaltung - ich bin großer Fan von Automatisierung. In erster Linie, weil ich ziemlich faul bin. Ich versuche, mir Arbeit zu sparen, wo es geht. Das zuzugeben, fällt mir gar nicht schwer - das ist in unserer Branche ja nicht nur legitim, sondern sogar eine Tugend: "Ein guter Programmierer ist ein fauler Programmierer" (googeln Sie mal danach, wenn Sie mir nicht glauben).

Aber Automatisierung ist nicht nur sinnvoll, wenn man lieber mal in der Sonne liegt (seltsamerweise schaffe ich das trotzdem gar nicht so oft). Oft denkt man dabei ja nicht unbedingt an etwas Positives: Automatisierung ersetzt den Menschen und zerstört Arbeitsplätze, hat sich im letzten Jahrhundert gezeigt. Ich möchte Ihnen die Automatisierung heute mal von ihrer guten, sehr nützlichen Seite zeigen. Gerade für Unternehmer, deren Aufgaben immer zahlreicher und gleichzeitig komplexer und anspruchsvoller werden, kann (und wird) es sogar ein wichtiger Überlebensfaktor sein, viele Routine-Dinge zu automatisieren. Monika Birkner hat speziell zu diesen wachsenden Herausforderungen vor Kurzem einen Beitrag verfasst, in dem sie ebenfalls auf die Vorteile einer hochgradigen Automatisierung eingeht.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: automatisieren, Datenimport, Kunden-Bewertungen, Module für OXID Shops, Rechnung per E-Mail, ReMailing

Daumen hoch

Modul "Shop-Bewertungen" jetzt mit E-Mail Info bei neuer Bewertung

01.09.2017

Mit unserem Modul "Shop-Bewertungen" können Sie die Bewertungen und Kommentare, die Ihre Kunden zu Ihren Produkten und Angeboten abgegeben haben, nachträglich bequem und sicher im Adminbereich editieren.

Ab sofort gibt es eine neue Version des Moduls, mit dem Sie sich per Mail informieren lassen können, wenn eine neue Bewertung abgegeben wurde. Wenn Sie die Moderation von Kommentaren im Shop aktiviert haben, erhalten Sie nämlich bislang keinerlei Info vom Shop, wenn neue Kommentare vorliegen. Auch aus der Liste der Bewertungen war bislang nicht ersichtlich, welche noch auf Freigabe warten. Auch das haben wir geändert, indem wir die Liste um die Info (grünes Häkchen = freigegeben) ergänzt haben.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: backendreviews, Kunden-Bewertungen, Unsere OXID Module

kaum sichtbarer Schmetterling auf Baumrinde

OXID Hidden Feature - Vorschau für neue Produkte

19.06.2017

Wenn man einen neuen Artikel in OXID eShop anlegt, muss man an vieles denken: Titel, Artikelnummer und Beschreibung eintragen, Kategorie zuweisen, Stichworte angeben, Crosssellings zuordnen, Bilder hochladen, UVP, Mengeneinheit angeben usw.

Oft zieht sich das über mehrere Tage hin, weil man den Artikel anlegt, dann nach und nach an der Beschreibung feilt, die Fotos noch nicht da sind oder noch nachbearbeitet werden müssen ...

Der Klick auf die Checkbox zum Aktivieren des Produkts fällt dann oft nicht leicht. Ich kenne das selbst auch, wenn wir ein neues Modul veröffentlichen - es erscheint dann ja auch sofort auf der Shop-Startseite in der Liste der neuesten Produkte und im RSS-Feed und bekommt somit erhebliche Aufmerksamkeit. Peinlich, wenn dann irgendwas Gravierendes übersehen, die falschen Bilder hochgeladen wurden, der Preis nicht richtig angegeben wurde oder Ähnliches.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: OXID Backend, OXID Hidden Features, OXID Tutorial

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!

Piwik