Zurück zur Übersicht

Mit dem Shop umziehen ... geht das überhaupt?

03.06.2019

Gründe, den Hoster zu wechseln, gibt es viele. Der häufigste Grund unserer Kunden ist, dass der Shop über das gewählte Paket hinausgewachsen ist, also z. B. bestimmte technische Anforderungen nicht mehr erfüllt werden. Aber auch Probleme mit dem Support oder mit der Performance sind nicht selten Gründe, sich nach einer Alternative umzusehen.

Neben den absolut erforderlichen technischen Voraussetzungen ist ein gutes, schnelles und technisch hochwertiges Hosting auch ein wichtiger Erfolgsfaktor für Online-Shops.

Manchmal ist es aber auch die über die Jahre gewachsene (oder gewucherte) Landschaft aus mehreren Hosting-Paketen (Domains, E-Mail Konten etc.), die zu der Überlegung führt, ob es nicht sinnvoll ist, da mal aufzuräumen und die Pakete bei einem einzigen Hoster zusammenzulegen.

Mit einem voll in Betrieb stehenden Online-Shop ist so ein Umzug natürlich nicht ohne. Bzw. anders formuliert: Geht das überhaupt?

Wechsel im laufenden Betrieb ist ein Abenteuer (?)

Für viele fühlt es sich abenteuerlich an, den Shop während des laufenden Betriebs auf einen anderen Webserver umzuziehen. Wir machen dabei ja sozusagen den Kunden die Türe vor der Nase zu - auf nicht absehbare Zeit. Nicht nur, dass wir damit möglicherweise Kunden aussperren, die gerade aktiv einkaufen, denn eine "Schließzeit" wie bei echten Ladengeschäften gibt es im Online-Shop nicht. Da ist auch noch die Frage, wie lange es dauert, bis der Shop auf dem neuen Server wieder einwandfrei läuft und somit einsatzbereit ist. Und oft kommt dann auch noch der Umzug der Shopdomain (Webadresse) dazu. Die dazu nötige Umstellung der Nameserver kann bis zu 24 Stunden dauern.

Wer hat da schon Lust zu wechseln?

Lieber nimmt man diverse Einschränkungen in Kauf, als dieses unkalkulierbare Risiko einzugehen. Oder?

E-Mail Postfächer müssen ja auch mit

Woran bei diesen Überlegungen eher selten gedacht wird, was aber auch eine große Rolle spielt, sind die E-Mail Postfächer. Zieht die Domain um, ziehen auch die Postfächer um, was nicht nur bedeutet, dass es für den Inhaber der Mailadresse neue Zugangsdaten gibt. Es bedeutet auch, dass z. B. bei Imap-Konten alle E-Mails mit umgezogen werden müssen - oder verloren gehen. Dazu hatte ich hier schon mal was geschrieben.

Und manchmal hängen auch noch weitere Websysteme dran, wie ein Blog oder eine Website oder die Statistik-Software.

Je mehr man darüber nachdenkt, desto mehr Gründe fallen einem möglicherweise ein, doch bei dem - naja, sagen wir mal eher faulen - Kompromiss zu bleiben.

Auf die Planung kommt es an

Ein Shop-Umzug ist nicht ohne. Aber auch nicht unmöglich. Und bei Weitem kein so großes Risiko, wie es manchem auf den ersten Blick erscheint. Es ist halt alles eine Frage der Planung - und der überlegten Durchführung.

Aufgrund unserer jahrelangen Erfahrungen mit Umzügen von Websystemen verschiedenster Art haben wir uns eine genau überlegte Vorgehensweise erarbeitet, die dafür sorgt, dass

  • die "Schließzeit" des Online-Shops möglichst gering ist,
  • der Shop auch vor den 24 Stunden Nameserver-Umstellzeit wieder zuverlässig erreichbar ist,
  • E-Mails verlustfrei umgezogen werden können.

Und wir behalten auch den Überblick - so dass kein Websystem, keine Domain, kein E-Mail Postfach, an das möglicherweise keiner mehr denkt, vergessen wird.

Gern unterstützen wir dich, wenn du mit deinem Shop umziehen möchtest, oder führen den Umzug auch "all-inclusive" für dich durch. Gerade jetzt mit dem Update auf OXID 6 ist ein Umzug manchmal sinnvoll. (Und überhaupt nicht abenteuerlich, höchstens ein bißchen aufregend.)

Wir helfen dir bei Bedarf sogar, den für dich und deinen Shop passenden Hoster und das passende Paket zu finden, so dass du gut gerüstet weiterem Wachstum entgegensehen kannst.

Hier findest du mehr Informationen zu unserem Angebot. Bei Interesse ruf uns einfach an.

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Hosterwechsel, Performance, Server, Services, WEB-Hosting, Webhosting

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!