Schlagwort "Optimierung"

Spamfilter für E-Mails vermeiden

Deine E-Mails landen im Spamordner? Das kannst du tun. (inkl. Tipp speziell für OXID Shops)

04.12.2019

Spam ist lästig. Deshalb haben wir alle inzwischen richtig gut funktionierende Spam-Filter. Seit meinem letzten Urlaub im Oktober werden Spam-Mails auf meinem Haupt-Postfach sogar automatisch gelöscht, ohne wie bisher bis zu mir durchgewunken zu werden. Es gibt also nicht einmal mehr einen Spamordner.

Spam dringt immer weniger zu uns durch (auch wenn es meiner Meinung nach immernoch mehr als genug ist), und das ist gut so. Wenn du Empfänger bist.

Wenn du jedoch Absender bist, ist das ziemlich problematisch. Egal, ob du Rechnungen, Angebote, Newsletter oder einfach Bestellmails versenden willst, wenn du dabei im Spamordner landest, erreichst du die Menschen nicht, die du erreichen willst, und das ist echt ärgerlich.

zum Beitrag »

Kategorien: Recht & Sicher | Schlagworte: E-Mail, Newsletter, Optimierung, OXID eShop, Spam

Online-Shop Mini-CheckUp: Wäscheliese

05.04.2016

waescheliese Online-ShopFrühling! Bei mir ist diese Jahreszeit die perfekte Zeit, mein Haus mit neuer Tischwäsche, neuen Kissen und Deko auszustatten.

Da passt das doch mit der Wäscheliese, die in diesem Monat mein Mini-CheckUp Online-Shop ist! Hier gibt es nicht nur Wäsche, sondern vor allem auch Deko-Artikel, Porzellan, Servietten und andere schöne Dinge.

Hier jetzt erstmal wieder der Link zum Wäscheliese Shop.

Über die Wäscheliese

zum Beitrag »

Kategorien: Aus dem Nähkästchen | Schlagworte: aus der Praxis, Check-Up, Mini-CheckUp, Optimierung, Potenzialanalyse

Online-Shop Mini-CheckUp: ROLLENLAND.de

09.03.2016

rollenland-shopIm Januar habe ich mit "Lust + Mut?" Shops eingeladen, sich von uns in einem Mini-CheckUp durchleuchten zu lassen. Wir schauen dabei, was schon gut läuft - und geben Tipps, wo es noch etwas zu verbessern gibt.

Los geht es im März mit ROLLENLAND - einem Shop für umweltfreundliche Bon- und Kassenrollen.

zum Beitrag »

Kategorien: Umsatz ankurbeln | Schlagworte: aus der Praxis, Mini-CheckUp, Optimierung, Potenzialanalyse

Shop-Umsatz steigern - was hilft wirklich: Google Adwords, Newsletter oder Social Media?

19.01.2016

Entscheidung ShopsystemEs ist wieder Januar, und viele Shopbetreiber haben sich für das neue Jahr viel vorgenommen: den Shop attraktiver machen, bekannter, und natürlich den Umsatz steigern.

Nun gibt es der Möglichkeiten viele, diese Ziele in die Tat umzusetzen, doch welche Möglichkeit verspricht wirklich Erfolg? Denn alles auf einmal, das geht nicht. Das kennen wir alle - wer versucht, alles gleichzeitig zu machen - überall ein bißchen, macht selten alles richtig gut. Zudem ist die Gefahr groß, sich zu verzetteln. Und der Erfolg bleibt aus.

Deshalb habe ich mir drei der populärsten Möglichkeiten, den Shop-Umsatz zu steigern, herausgepickt: Google Adwords, auch als Suchmaschinen-Marketing (SEA) bezeichnet, Newsletter und Social Media. So können Sie sehen, was für Sie am besten passt, und wie Sie alles in eine sinnvolle Reihenfolge bringen.

zum Beitrag »

Kategorien: Marketing: SEO & Co. | Schlagworte: Facebook, Newsletter, Optimierung, Social Media, Twitter, Umsatz steigern

Wie Websites uns das Leben erleichtern könn(t)en

14.07.2014

Websites verbessern IdeenVor einiger Zeit habe ich eine unglaubliche Geschichte erlebt. Die mir wieder einmal gezeigt hat, wie Websites Unternehmen (und ihren Kunden) das Leben erleichtern könn(t)en. Websites können nämlich nicht nur verwendet werden, um ein Unternehmen im Internet zu präsentieren, sondern sind äußerst vielseitig und können sehr zu besseren Abläufen im gesamten Unternehmen beitragen.

zum Beitrag »

Kategorien: Aus Kundensicht | Schlagworte: Ideen, Inspiration, Kommunikation, Kontaktaufnahme, Kontaktformular, Optimierung

Mehr SEO? Investieren Sie Ihr Geld doch lieber sinnvoll

12.07.2013

Die neue Website Boosting liegt auf meinem Tisch. Ich stelle beim Durchblättern wieder einmal fest, dass sich viele Artikel gar nicht mehr so sehr um die Suchmaschinen-Optimierung drehen, sondern vor allem um die Optimierung der Website. Oder vielleicht war das ja sogar schon immer so.

Die Schwäche vieler Website liegt heute (und vielleicht auch früher schon) nicht hauptsächlich in mangelnder Optimierung, sondern in kleineren und größeren Mängeln, oder nennen wir sie besser Potenziale, in der Benutzerfreundlichkeit, Bedienbarkeit und Funktionalität (Stichworte Usability und Accessibility).

Ich finde, viel zu viele Website- und Shop-Betreiber konzentieren zu viel Mühe und Geld darauf, mehr Besucher auf ihre Website zu holen. Online-Werbung, Suchmaschinen-Marketing und eben auch Suchmaschinen-Optimierung sind die Top-Schlagworte.

Auch zu mir kommen immer wieder Interessenten, deren Website nicht genug abwirft. Eine Website ist ein kostspieliges Projekt, das nicht zum Selbstzweck, sondern immer zur Umsatzgenerierung - direkt oder indirekt - dienen soll. Von daher kann ich das Anliegen durchaus verstehen bzw. genau dafür bin ich ja da! Doch diese Interessenten haben allzu oft nur eines im Blick: Wie kriege ich mehr Leute auf meine Website? (Wie komme ich bei Google auf Platz 1?)

Was aber nützen tausende Besucher, wenn ein entscheidender Button fehlt oder schlecht positioniert ist, so dass er nicht gesehen wird, und der Kauf oder die Anmeldung (die Conversion) gar nicht ausgeführt werden kann?

zum Beitrag »

Kategorien: Pimp your Shop | Schlagworte: Benutzerfreundlichkeit, Lohnt sich das?, Online-Marketing, Optimierung, Suchmaschinen-Optimierung, Usability

Wie schnell lädt Ihre Website?

12.08.2011

Die Performance einer Website ist nicht nur wichtig für Besucher, sondern auch für Suchmaschinen.

Es gibt zahlreiche Tools, mit denen die Ladezeit einer Website analysiert werden kann. Eines davon ist loads.in. Es misst nicht nur die Gesamt-Geschwindigkeit, sondern auch, wie lange die einzelnen Elemente dauern.

Neben dem Browser, für den die Performance gemessen werden soll, können Sie auch einen Standort des simulierten Besuchers angeben. So können Sie z. B. messen, wie schnell Ihre Website in Deutschland und wie schnell sie in Amerika angezeigt wird.

Mehr als 4 - 5 Sekunden sollte die Ladezeit in der Regel nicht betragen, anderenfalls sollten Sie überlegen, ob Sie in eine Performance-Optimierung investieren.

zum Beitrag »

Kategorien: Marketing: SEO & Co. | Schlagworte: Ladezeit, Optimierung, Performance

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Mach dir dein Marketing leichter!

Dein Marketing ist anstrengend, aufwändig und kraftraubend?

Hol dir meine 15 etwas ungewöhlichen Tipps, wie du dir dein Marketing leichter machen kannst.

Kostenlos - als Dankeschön für dein Newsletter Abo.

Im Grips-Letter gebe ich dir viele weitere Tipps, wie du dein Business und dein Leben entspannter erfolgreich machst, ohne dich zu verbiegen, ohne dich zu verausgaben. Genieße dein Business in vollen Zügen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.