Schlagwort "Prioritäten setzen"

Hilfe, so viel zu tun. Wo fange ich bloß an?

Hilfe, so viel zu tun. Wo fange ich bloß an?

23.07.2019

Ich glaube, jeder, der selbstständig ist, steht mal an diesem Punkt. Die Aufgaben und Todos, die Ideen und Pläne türmen sich, und es ist nicht genügend Zeit, alles umzusetzen. Dazu kommen dann noch die ungeplanten Dinge, die man nicht auf dem Schirm hatte. Und dass manches länger dauert als geplant. Und eh man sich versieht, ist man richtig schön drin in einem Strudel von Anforderungen, verbunden mit Überforderung, Stress und Druck.

Das ist nicht nur ungesund, sondern schadet auf Dauer auch der Motivation und dem Erfolg.

Wer langfristig erfolgreich und dabei glücklich sein will, braucht ein gutes System, um alle Ideen und Aufgaben zu managen.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Prioritäten setzen, Projektmanagement, The ONE Thing, Zeit sparen

Sie wollen mehr erreichen? Dann nehmen Sie sich weniger vor!

10.06.2016

Todo-Liste zum AbhakenPläne und Ziele sind wichtig. Sie helfen uns, an den richtigen Dingen zu arbeiten.

Aber Pläne und Ziele können uns auch ziemlich blockieren. Wenn sie miteinander konkurrieren. Oder wenn sie zu groß sind, so dass wir uns überfordert fühlen. Oder wenn wir sie im Alltag zeitweise aus dem Blick verlieren. Dann bringen sie uns ein schlechtes Gewissen.

Ich habe in dieser Richtung viel ausprobiert und nichts schien so recht zu passen. Denn Jahresziele z. B. verlor ich oft im Laufe des Jahres aus dem Blick. Oder sie wurden im Laufe des Jahres von anderen Dingen, die wichtiger schienen, überlagert. Oder ich war frustriert, weil ich nicht alles erreicht habe, was ich mir vorgenommen hatte.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Prioritäten setzen, Ziele

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Einverstanden!