Webinar Cookies + Datenschutz

Zurück zur Übersicht

Kundenindividuelle Preise im Oxid-Shop

04.08.2019

Bei B2B Geschäften ist es oft üblich mit ganz individuell auf den Kunden zugeschnittenen Preisen zu arbeiten, um Konditionsvereinbarungen und Rabatte zu berücksichtigen. Das ist mit dem Oxid-Standard nicht wirklich umsetzbar und ist (falls man sich die Arbeit macht) über individuelle absolute und prozentuale Rabattregelungen auch nicht gut pflegbar.

Mit unserem Modul kannst du ganz normal die klassische Preisgestaltung von Oxid nutzen und darüber hinaus für spezielle Kunden individuelle Produktpreise hinterlegen.

Kundenindividuelle Preise in deinem Oxid-Shop

In einem separaten Reiter/Tab beim Benutzer kannst du Artikel über die Artikelnr suchen und bekommst alle Ergebnisse und den jeweiligen regulären Preis angezeigt.

Dort wird dann ganz einfach dein kundenindividueller Preis angegeben und gespeichert.
Wenn du mit der Pflege aller Artikel eines Kunden fertig bist, kann zusätzlich noch eine Info E-Mail an den Kunden versendet werden, dass er nun zu seinen speziellen Konditionen bei dir einkaufen kann.

Für diese Benutzer/Kunden werden dann immer Ihre kalkulierten Preise angezeigt und du hast beim Pflegen weniger Aufwand.

Die hier beschriebenen Möglichkeiten sind ein kleiner Auszug aus einem Kundenprojekt, das wir für einen Lieferanten von Verpackungen umgesetzt haben.

Gern können wir auch deine speziellen Wünsche und Anforderungen integrieren und dir und deinen Kunden das Shoppen zum Vergnügen machen.

Möchtest du auch gern mit deinem Shop auf das nächste Level und ihn mit einer solchen oder ähnlichen Funktion optimieren?

Jetzt Kontakt aufnehmen


Hat dir dieser Beitrag gefallen oder geholfen ein Problem zu lösen? Dann abonniere jetzt unseren Grips-Letter. Damit bekommst du viele weitere Tipps und Infos, kostenlos frei Haus.


Kategorien: Aus dem Nähkästchen, Pimp your Shop, Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: eigene OXID Erweiterungen, OXID Backend, OXID News, Unsere OXID Module

Beitrag kommentieren

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Mehr Infos

Folgende Cookies zulassen:

Einverstanden!

Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten