Schlagwort "Entscheidungen treffen"

Bücher, die ich gelesen habe

Wann dir Kurse und Coachings helfen, und wann nicht

17.07.2020

Man sagt, die beste Investition sei die in sich selbst. In die eigene Weiterentwicklung und Bildung. Das sind schließlich Dinge, die man immer bei sich hat, die nicht an Wert verlieren können und sich langfristig auszahlen.

Doch wenn du so wie ich ein Weiterbildungs- und Coaching-Junkie bist, wirst du vielleicht auch schon einmal festgestellt haben, dass dir manche Angebote überhaupt nicht weiterhelfen, während andere dich regelrecht voran katapultieren. Ich kenne das jedenfalls sehr gut. Ich habe in der Vergangenheit auch immer wieder Angebote gebucht, die sich für mich als Fehlinvestitionen herausstellten, während andere ein Vielfaches der Investition wert waren.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: alles ist, Entscheidungen treffen, Investitionen, Newsletter, Werte

Frau mit Laptop auf Blumenwiese

Worauf wartest du? So wirst du zufrieden UND erfolgreich.

09.06.2020

"Worauf wartest du?"

So ein schönes doppeldeutiges Wortspiel, wenn es um Erfolg geht.

Denn auf der einen Seite kann es darauf hindeuten, dass wir wichtige nächste Schritte vor uns her schieben, dass wir zögern, dass wir schwierige Entscheidungen einfach nicht treffen. Dass wir Dinge, die wir eigentlich tun sollten, einfach nicht tun. Worauf warten wir da?

Viel spannender aber finde ich eine andere Deutung dieser Frage:

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Entscheidungen treffen, Erfolgsrezepte, Erkenntnisse, Innere Weisheit, Inside-Out-Verständnis, Zufriedenheit

Entscheidungen treffen

Wer A sagt, muss nicht B sagen - und auch nicht A

15.05.2020

Manchmal habe ich das Gefühl, dass von jedem erwartet wird, eine klare Meinung zu haben und zu dieser zu stehen. Wer seine Meinung ändert oder gar etwas Widersprüchliches von sich gibt, wird misstrauisch beäugt.

Aber vielleicht ist das nur meine eigene Wahrnehmung und meine eigene Erwartung. Dabei weiß ich inzwischen, dass die Fähigkeit, einmal getroffene Entscheidungen zu überdenken und wieder neu zu entscheiden, gerade für Unternehmer ein enormer Wettbewerbsvorteil ist.

Zudem macht es Entscheidungen deutlich leichter, wenn ich mir bewusst bin, dass ich sie jederzeit wieder über den Haufen werfen kann.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: agiles Business, Entscheidungen treffen, Erfolgsrezepte, Innere Weisheit, Mitarbeiterführung

Knopf annähen

So bekommst du die Dinge fertig

06.03.2020

Wenn du ein bißchen tickst wie ich, dann hast du zigtausend angefangene Dinge auf dem Schreibtisch, etliche begonnene Projekte (in der Schublade) und eine Million neuer Ideen im Kopf. Und wie ich heute weiß, ist die Chance, dass du genauso tickst, sehr groß - denn wir UnternehmerInnen sind einfach aus diesem Holz geschnitzt. Packen es gerne an, sind kreativ und ideenreich. Nur an Puste mangelt es manchmal. 🥵

Lange Zeit war es für mich sehr herausfordernd, überhaupt irgendetwas fertig zu bekommen. Doch etwas fertig zu bekommen ist eine Grundvoraussetzung für ein (finanziell) erfolgreiches Business.

zum Beitrag »

Kategorien: Zeit, Geld & Nerven | Schlagworte: Commitment, Du bist genug, Entscheidungen treffen, Ideen, Projekte voranbringen, Vertrauen

überfordert

Was du tun kannst, wenn die Möglichkeiten dich überfordern

27.02.2020

Vor einigen Tagen habe ich darüber geschrieben, wie du deinen Ideenfluss wieder in Gang bekommen kannst, wenn er versiegt ist.

Doch viele UnternehmerInnen sehen sich auch genau mit dem Gegenteil konfrontiert. Sie haben viel mehr Ideen als sie umsetzen können, und fühlen sich dann oft in der Zwickmühle, weil sie sich nicht entscheiden können. Woher weiß man, was der richtige Weg ist und was nicht?

Wenn es dir auch so geht: Erstmal herzlichen Glückwunsch, Ideen sind eine der wichtigsten Ressourcen für erfolgreiche Unternehmen. Freu dich darüber! Und hier kommen ein paar Gedanken, wie du sie mit mehr Leichtigkeit und weniger Druck angehen kannst.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Entscheidungen treffen, Erfolgsrezepte, Ideen, ins Tun kommen, Vertrauen

Aufgeben, wenn es schwierig wird?

Wenn es schwierig wird: Aufgeben oder dran bleiben?

24.02.2020

Es ist eine Frage, die uns allen immer wieder in verschiedensten Schattierungen und Nuancen begegnet: Soll ich weiter machen oder soll ich aufhören? Ist der Weg, den ich eingeschlagen habe, wirklich der richtige?

Wenn Schwierigkeiten auftreten, oder die Dinge sich nicht so entwickeln, wie wir es uns ausgemalt oder gehofft haben, kommen wir rasch ins Zweifeln. Das kann das Business betreffen, aber auch alle anderen Lebensbereiche. Ein Hobby. Ein ehrenamtliches Engagement. Oder unsere Partnerschaft / Ehe, dann in der Variante: Gehen oder bleiben?

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: aufgeben oder weitermachen, dem Herzen folgen, Entscheidungen treffen, Ja-Sagen

Raupe - Puppe - Schmetterling

Das Wichtigste, wenn du wirklich etwas verändern willst

14.02.2020

Bestimmt gibt es in deinem Leben auch Stellen oder Situationen, an denen du einfach nicht voran kommst. An denen du dich im Kreis drehst. Egal, wie viel du versuchst, es ändert sich nichts - oder zumindest nicht in die gewünschte Richtung.

Und du weißt nicht so richtig, woran es liegt. Du hast doch schon so viel probiert. Was ist da nur los?

Es gibt eine wichtige Sache, eine Basis für jede Veränderung sozusagen. Und wenn die nicht stimmt, wird der Rest schwierig bis unmöglich.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Entscheidungen treffen, Herausforderungen, Leben verändern

Herzfeuer

3 Dinge, die du tun kannst, wenn du in deinem Herzfeuer den Weg nicht siehst

06.12.2019

"Kein Herzfeuer ohne Asche" ist das Thema der Blogparade von Vera Bartholomay, an der ich mich freudig beteilige. Wo gehobelt wird, da fallen Späne, heißt es so schön, und nur weil wir unserem Herzensprojekt folgen, heißt das nicht, dass alles immer leicht geht - im Gegenteil.

Ich habe dazu bereits einen Beitrag über Durststrecken verfasst, die manchmal einfach dazu gehören, und auch wenn sie weh tun, ein Geschenk sein können.

Herzfeuer. Ist diese Metapher nicht wunderbar - das Feuer des Herzens, das in uns brennt. An dem wir uns manchmal selbst verbrennen. Oder andere. Das so schnell erlöschen kann, wenn wir uns nicht darum kümmern. Und das manchmal sogar verbrannte Erde hinterlässt (die aber ein fruchtbarer Boden sein kann, auch wenn es zunächst überhaupt nicht so aussieht).

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: dem Herzen folgen, Entscheidungen treffen, nicht stressen lassen

Hochzeitsfoto

Verpflichtung ist nicht gleich Verpflichtung. Welche dir gut tun und welche nicht.

09.11.2019

Ich war schon immer sehr pflichtbewusst. Lange Zeit habe ich Verpflichtungen regelrecht angezogen. Das führte dazu, dass mir alles irgendwann über den Kopf wuchs. Business, Familie, Hobbies, Tiere, Garten, Haushalt und einiges mehr - irgendwann wurde mir das alles zu viel.

Bis dahin war mir gar nicht bewusst, wie viel Verantwortung ich für verschiedenste Dinge und Aufgaben übernommen hatte, und wie viel Kraft mir das abverlangte. Ich nahm all meine Aufgaben furchtbar ernst, und meine eigenen Bedürfnisse kamen immer zu kurz.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Commitment, Du hast die Wahl, Entscheidungen treffen, Freiheit, Ja-Sagen, Verantwortung

Mann, der sich die Augen reibt

Was musst du wirklich?

19.10.2019

Darf ich dich zu einem kurzen Gedankenspiel einladen?

Atme einmal tief durch und schaue dann auf deinen Tag - egal, ob er noch vor dir liegt oder bereits hinter dir. Wie vieles von dem, was du getan hast oder noch vorhast, glaubst du zu müssen? Wie vieles davon machst du, weil du es solltest? Und wie viel Luft bleibt für das, was du nur darum tust, weil du es wirklich willst?

Und nun überlege einmal: Wie vieles von dem, was du glaubst zu müssen oder was du solltest, musst du wirklich? Musst du überhaupt irgendetwas davon wirklich? Ich behaupte: Nein. Wir müssen gar nichts. Oder wie Tommy Jaud es ausdrückt (klarer geht es nicht): Einen Scheiß musst du.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Entscheidungen treffen, Freiheit, Müssen und Wollen, Was ist wirklich wichtig

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Mach dir dein Marketing leichter!

Dein Marketing ist anstrengend, aufwändig und kraftraubend?

Hol dir meine 15 etwas ungewöhlichen Tipps, wie du dir dein Marketing leichter machen kannst.

Kostenlos - als Dankeschön für dein Newsletter Abo.

Im Grips-Letter gebe ich dir viele weitere Tipps, wie du dein Business und dein Leben entspannter erfolgreich machst, ohne dich zu verbiegen, ohne dich zu verausgaben. Genieße dein Business in vollen Zügen. Du kannst dich jederzeit wieder abmelden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.