Schlagwort "Selbstliebe"

Selbstfürsorge Blogparade

Blogparade: Selbstfürsorge in stürmischen Zeiten (verlängert bis 15.11.)

30.09.2020

Viele erleben in diesem Jahr besonders stürmische Zeiten. Vieles ist ungewiss, wir sind immer wieder verwirrt und verunsichert - und nebenbei geht das Leben weiter, als sei nichts gewesen.

In diesen Zeiten ist es besonders wichtig, dass wir auf uns selbst achten. Doch viele von uns haben Selbstfürsorge und Selbstliebe nicht gelernt.

Deshalb rufe ich euch heute zur Blogparade auf. Schreibt euren Beitrag zum Thema - die Richtung bestimmt ihr selbst.

zum Beitrag »

Kategorien: Marketing: SEO & Co. | Schlagworte: Blog-Parade, Selbstliebe, Selbstwert, Sich zeigen, sichtbarer werden

Kletterer

Halte durch - so behältst du Hoffnung und Mut in Krisenzeiten

24.06.2020

Gerade fällt mir eine Prognose der Wirtschaftsweisen in die Hände, die für 2020 die stärkste Rezession seit Ende des 2. Weltkriegs vorhersagen.

Der schlimmste Teil dieser Rezession läge zwar nach ihrer Aussage hinter uns, dennoch ist dieser wirtschaftliche Einbruch ja nicht alles. Hinzu kommen diverse politische Vorgaben und neue Gesetze, die Unternehmen das Leben zusätzlich erschweren.

Wenn ich das lese, möchte ich vor allem kleinen Unternehmen und Solopreneuren ganz laut zurufen: Haltet durch! Lasst euch nicht unterkriegen. Oder um es mit einem recht abgedroschenen Spruch zu sagen, der dennoch super passt: Lasst nicht den Kopf hängen, wenn euch das Wasser bis zum Hals steht!

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: entspann dich, Erfolgsrezepte, Innere Weisheit, kreativ sein, Selbstliebe

Frieden Tauben Hände

Braucht die Welt Aktivismus?

22.08.2019

Wer sich selbst für einen guten Menschen hält - und das tun wir sicher alle - der sieht überall auf der Welt Missstände, gegen die mal einer vorgehen müsste. Die geändert werden sollten. Wahrheiten, die lauter ausgesprochen werden sollten. Dinge, die ans Licht geholt werden sollten. Tabus, die auf den Tisch sollten.

Und und und

Warum ich aber blinden Aktivismus für die falsche Art halte, die Welt zu verändern, und wie es besser gehen kann - dazu möchte ich dir heute einige Inspirationen geben.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Gutes tun, Kampf loslassen, Liebe, Selbstliebe

Blumen und Kerze

Entspricht dein Zuhause deinem gewünschten Erfolg?

20.08.2019

Letzte Woche habe ich ein Live-Video auf Facebook gemacht, und eine Teilnehmerin fragte mich hinterher, warum meine Wand ein Loch hat, wo das Regal hin ist. Ich wusste gar nicht, was sie meint und fragte nach. Sie meinte, da seien so weiße Stellen, Löcher in meiner Wand, und es sähe aus, als hätte dort ein Regal gehangen.

Aus meiner Perspektive sah mein Büro gut aus, aufgeräumt. Sie sah andere Details als ich, und nahm wahr, dass es lieblos wirkte. Die "Löcher" sind tatsächlich Stellen, an denen die rote Farbe fehlt, weil dort mein Schreibtisch stand. Ich habe meinen Schreibtisch ans Fenster umgestellt, weil ich es liebe, beim Schreiben nach Draußen zu schauen. Ich sitze fast komplett mit dem Rücken zu dieser Wand. Und ich hatte diese kahlen Stellen einfach überhaupt nicht mehr auf meinem Radar.

Ich fand es einfach nicht so wichtig. In den Keller zu gehen, die richtige Farbe rauszusuchen (vielleicht festzustellen, dass sie nicht mehr da ist und nachgekauft werden muss) und dann die Stellen auszubessern, erschien mir als zu aufwändig. Und irgendwann hab ich es einfach ausgeblendet. Es ist aus meinem Bewusstsein gerutscht.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: LebeSchön, Selbstliebe, Wertschätzung

Hund schuldig Chaos

Was ist, ist. Aber sei dabei ehrlich zu dir.

11.08.2019

Dinge passieren. Manche gefallen uns gut, andere weniger. Die Kunst ist, auch die zu akzeptieren, die wir uns freiwillig nicht so ausgesucht hätten.

Jemand drängelt sich an der Kasse vor. Jemand schreit dich an oder behandelt dich ungerecht. Du verlierst dein Handy oder deine Geldbörse. Der Nachbar mäht sonntags den Rasen, wenn du Mittagsschlaf machen möchtest (oder dein Kind). Du hast gerade Wäsche aufgehangen, da regnet es. Die Schnecken (oder das Kaninchen des Nachbarn) haben deinen jungen Salat im Garten gefressen ...

Es gibt so viele Dinge im Leben, über die wir uns aufregen oder ärgern könnten.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Achtsamkeit, Akzeptanz, Hier und Jetzt, Ja-Sagen, Selbstliebe, Selbstreflektion

Grumpy Cat wütend

Was passiert, wenn ich nicht in meiner Freude bin

09.08.2019

Es ist Freitag Nachmittag, und der Tag ist eigentlich ganz gut gelaufen. Es steht nur noch ein Meeting an, mit meinen Mitarbeitern, für das Marketing unseres Website-Systems. Ich bin guter Dinge - und merke nicht, wie müde und geschafft ich schon bin.

Das Meeting verläuft dann leider nicht so, wie ich mir das vorgestellt habe. Auch die Mitarbeiter sind müde, und die Ideen halten sich in Grenzen, so dass ich gefühlt die Einzige bin, die etwas zu dem Meeting beiträgt.

Dann dieser eine Gedanke. Immer muss ich alles alleine machen. Ich kenne ihn bereits. Und ich weiß, dass er nicht wahr ist, und doch übernimmt er mein System innerhalb von Millisekunden, ohne dass ich was dagegen tun kann. Ich bin von einem Augenblick zum anderen voll in meinem Opferbewusstsein gefangen, tue mir selbst leid, fühle plötzlich auch meine Erschöpfung und beende das Meeting - und die Woche - voller Frust.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Selbstliebe, Selbstreflektion

Weißt du, wie genug du bist?

22.07.2019

Du bist genug"Du bist genug" - Diese Worte kennst du bestimmt. Du hast sie sicher schon einige Mal gehört oder gelesen - und sagst sie dir vielleicht sogar selbst. Doch sie kennen und sich sagen heißt noch nicht, sie wirklich zu fühlen. Also sie wirklich so tief in dein System einsinken lassen zu haben, dass sie ein Teil deiner Realität, deiner Identität werden.

Gestern sagte mir mein Mann: "Du bist toll", und zu meiner großen Überraschung reagierte mein System (sowohl mein Kopf als auch mein Körper) mit Widerstand. Mit Ablehnung, Zweifeln. Ich konnte es nicht spüren, auch wenn ich das so gerne wollte. Und das überraschte mich, denn ich hatte gedacht, ich wäre "schon weiter".

Es lag nicht an dem Moment. Es gibt ja diese Momente, wo wir uns selbst nicht mögen. Ich glaube, die kennt jeder. Wo irgendwie alles schief geht und das ganze Leben ein einziges Desaster zu sein scheint. Aber das war nicht solch ein Moment.

Ich spürte, dass das tiefer sitzt. Dass da etwas in mir ist, das diese Tatsache noch nicht glaubt. Das dagegen ankämpft. Oder dafür. Wie auch immer, in jedem Fall ist es Kampf. Und Kampf ist immer anstrengend.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: Du bist genug, entspann dich, Hier und Jetzt, Selbstliebe

Freiheit Leichtigkeit Erfolg - meine 3 Erfolgsturbos

Meine 3 wichtigsten Erfolgsturbos - die dich vielleicht überraschen werden

02.07.2019

Lange Zeit habe ich geglaubt, Hartnäckigkeit, Konsequenz und Disziplin seien die Top-Zutaten für ein wirklich erfolgreiches Business. Doch irgendwann habe ich begriffen, dass man mit diesen Qualitäten zwar mit Sicherheit irgendwann Erfolge erzielt, dass wahrer Erfolg jedoch anders aussieht. Dass es nämlich langfristig nicht glücklich macht, dem Erfolg im herkömmlichen Sinne, dem Umsatz und den Kunden, nachzujagen. Um Sichtbarkeit zu kämpfen - und oft genug auch gegen sich selbst, gegen die eigenen Unzulänglichkeiten, gegen Zweifel, gegen Müdigkeit und Erschöpfung.

Wahrer Erfolg bezieht Glück und Gelassenheit, Freude und Leichtigkeit mit ein. Heute lasse ich mich nicht mehr von Umsatzzahlen und Gewinnkurven blenden - finanzielle Freiheit gehört dazu, doch die Basis sollte immer unser Lebensglück sein. Denn wir sind nicht hier auf der Welt, um dem Geld oder der Anerkennung nachzujagen.

Meine Top Erfolgsbooster für wahren Erfolg sind daher Routinen und Mindsets, die ich noch vor wenigen Jahren absolut abgelehnt hätte - oder zumindest argwöhnisch beäugt. Heute sind sie feste Bestandteile meines Alltags, und ich etabliere und übe sie täglich ein bißchen mehr.

zum Beitrag »

Kategorien: Entspanntes Business | Schlagworte: erfolgreich sein, Innere Weisheit, Kampf loslassen, LebeSchön, Selbstliebe, Stille

Bergsteiger auf dem Gipfel

Lebst du dein volles Potenzial?

22.10.2018

Im Frühjahr 2017, als ich zu erwachen begann und mich intensiv auf die Suche nach dem Sinn meines Lebens machte, hatte ich immer ein ganz tiefes Gefühl in mir - dass ich nicht mein volles Potenzial lebe. Dieses Gefühl war schmerzhaft, und ich konnte es nicht richtig einordnen. Bedeutete das, dass ich zu wenig leiste? Dass mich die Dinge, die ich tue, nicht genug fordern? Dass ich das Gefühl habe, mein Potenzial zu verschwenden? Es war mir peinlich, darüber zu sprechen, weil es für mich überheblich und undankbar klang.

Vor Kurzem sagte mir jemand, man lebt immer sein volles Potenzial - mehr als man gerade lebt, ist in diesem Moment einfach nicht möglich. Ja, das stimmt natürlich. Aber darum geht es ja nicht - es geht nicht darum, was ich jetzt gerade lebe, sondern wo ich hin möchte. Dass ich spüre, dass da mehr ist, und ich keine Ahnung habe, wie ich das freisetzen kann. Leben ist Veränderung. Und wenn ich spüre, da fehlt was, oder da will was raus aus mir, und nicht weiß was, kann mich das ziemlich in den Wahnsinn treiben.

zum Beitrag »

Kategorien: Aus dem Nähkästchen | Schlagworte: dem Herzen folgen, Freude, Selbstliebe, Selbstverwirklichung, Zufriedenheit

Wie alle anderen Websites verwendet auch unsere Cookies. Wenn du unsere Website verwendest, stimmst du dem zu.

Folgende Cookies zulassen:

Alle akzeptieren

Mehr Infos


Welche Cookies werden gesetzt?

Marketing
_fbp Dieses Cookie verwendet Facebook, um Werbeprodukte anzuzeigen.
Notwendig
PHPSESSID Behält die Einstellungen der Seite des Benutzers bei allen Seitenanfragen bei.
robin_marketing_popup Sorgt dafür, dass das Marketing-Popup nicht bei jedem Seitenwechsel erneut aufpoppt.
dwa_cookie_noticed Speichert die Einwilligungen zu den Cookies für ein Jahr. Dieser Cookie kann zurückgesetzt werden, wenn die Einwilligung entzogen werden soll.
Statistik
_pk_id Matomo - Cookie zum Speichern einiger Details über den Benutzer, z. B. der eindeutigen Besucher-ID (anonymisiert), notwendig zum Zählen wiederkehrender Besucher. - Speicherdauer 13 Monate
_pk_ses Matomo-Cookie zur Speicherung Sessionabhängiger Nutzerdaten - Speicherdauer 30 Minuten

Du willst von OXID eShop auf Shopware umsteigen? Hol dir jetzt dein unverbindliches Angebot.